Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig kontert Kritik von Landesrechnungshof an Neubau der Pablo-Neruda-Grundschule

Leipzig kontert Kritik von Landesrechnungshof an Neubau der Pablo-Neruda-Grundschule

Die Leipziger Stadtverwaltung wehrt sich öffentlich gegen Vorwürfe des sächsischen Rechnungshofs. Die Landesbehörde hatte am Donnerstag ihren Prüfbericht zur Haushaltslage sächsischer Kommunen vorgelegt.

Voriger Artikel
Billie bringt Sturm, Regen und Wärme nach Leipzig – Geringe Chance auf weiße Weihnacht
Nächster Artikel
Neue Grün- und Sportflächen in Schönefeld eingeweiht – 6300 Quadratmeter umgestaltet

Entwurf von Pablo-Neruda-Grundschule und Reclam-Gymnasium. (Archivbild)

Quelle: ksarchitekten

Leipzig. Darin wurde unter anderem der Stadt Leipzig vorgeworfen, den Neubau der Pablo-Neruda-Grundschule von vornherein zu klein geplant zu haben.

Es sei schon 2006 prognostiziert worden, dass das neue Schulgebäude vier Klassen pro Jahrgang aufnehmen müsse, also vierzügig hätte gestaltet werden müssen, kritisierten die Landesprüfer. Beim Architektenwettbewerb 2008 sei die Schule im Zentrum-Südost aber nur mit je drei Klassen pro Stufe ausgeschrieben worden.

Leipzig hält dem entgegen, dass nach der Prognose der Platzbedarf bis 2011 drei Klassen nicht übersteigen sollte. Für die Zeit danach sei damals geplant worden, die Schulbezirke neu zuzuschneiden, um die steigenden Schülerzahlen besser verteilen zu können. Dann aber sei das Wachstum von Leipzig deutlich stärker ausgefallen, als vorausgesagt. Eine zutreffende Bevölkerungsschätzung habe es demnach erst 2012 gegeben.

Die Rechnungsprüfer kritisierten zudem, dass Baugelände sei zu Beginn nicht umfassend genug auf Altlasten, also Schadstoffe im Boden, untersucht worden. Das habe in der Folge zu höheren Kosten bei der Beseitigung der kontaminierten Erde geführt. Nach Ansicht der Leipziger Stadtverwaltung hätte das Problem aber nur durch eine umfassende Voruntersuchung vermieden werden können. Die sei unverhältnismäßig teuer und werde daher üblicherweise nicht durchgeführt.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr