Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig liegt im ADAC-Test zum öffentlichen Nahverkehr vorn

Leipzig liegt im ADAC-Test zum öffentlichen Nahverkehr vorn

Im ADAC-Eurotest des öffentlichen Nahverkehrs in 23 europäischen Großstädten belegt Leipzig den neunten Platz. Klare Stärke des Leipziger Nahverkehrs sei der günstige Fahrpreis, heißt es in einer Mitteilung des ADAC.

Leipzig. Die 23 Städte wurden in den vier Kategorien Reisezeit, Umsteigen, Information und Tickets/Preise verglichen. Die Daten habe der ADAC übers Internet, Abfragen bei den jeweiligen Städten und durch Tests vor Ort erhoben.

Testsieger wurde der Münchener ÖPNV. Die weiteren deutschen Städte Hamburg, Frankfurt, Leipzig und Köln landeten unter den Top Ten. "Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden, Platz neun von 23 im Europavergleich ist ein gutes Resultat", sagte Reinhard Bohse, Sprecher der Leipziger Verkehrsbetriebe.

Leipzigs Nahverkehr punktete im Test vor allem mit günstigen Preisen und guten Umsteigemöglichkeiten. Während beispielsweise in London ein Monatsticket erst ab 111 Euro zu haben ist, kann man in Leipzig schon ab 52 Euro monatlich rund um die Uhr unterwegs sein. Als lediglich ausreichend bewerteten die Tester die Informationen an den Haltestellen. Nur an wenigen Bushaltestellen seien dynamische Anzeigen angebracht. "Die Kritik ist nachvollziehbar. Aber aus Kostengründen müssen wir uns bei den dynamischen Anzeigen vor allem auf das Stadtgebiet konzentrieren", erklärte Bohse. Bei der LVB werde bereits an Angeboten gearbeitet, um dies auszugleichen.

Vor allem beim Testverlierer Zagreb zeigte sich der ÖPNV von seiner schlechtesten Seite: Die ADAC-Tester fanden in der Stadt Bushaltestellen, die außer einem Haltestellensymbol keine weiteren Informationen aufwiesen. Straßenbahnen zuckeln in Zagreb mit durchschnittlich 13 Stundenkilometern durch die Stadt.

In Städten wie Madrid oder Lissabon herrsche Tarifchaos: In Spaniens Hauptstadt muss jedes Mal ein neues Ticket gekauft werden, wenn von Metro auf Bus umgestiegen wird. In Lissabon gibt es eine Auswahl von 70 Monatstickets für Dauerfahrer.

cgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr