Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig plant neues Wohngebiet in Knautkleeberg für Einfamilienhäuser
Leipzig Lokales Leipzig plant neues Wohngebiet in Knautkleeberg für Einfamilienhäuser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 28.08.2012
In Knautkleeberg soll ein neues Wohngebiet entstehen. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Dieser würde am 17. Oktober dem Stadtrat zur endgültigen Entscheidung vorgelegt werden.

Bislang sind 16 Einfamilienhäuser geplant, bei denen der Blockinnenbereich über eine neue private Straße erschlossen werden soll. Das etwa 1,4 Hektar große Plangebiet befindet sich am Westrand der alten Dorflage und wurde früher gärtnerisch und als Weidefläche oder Grünland genutzt. Größtenteils blieb es bis in die 1990er Jahre unbebaut und ist es auf mehr als die Hälfte der Fläche auch heute noch.

aku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Forderungen nach einem Bürgerentscheid zum Leipziger Einheits- und Freiheitsdenkmal sorgen im politischen Leipzig weiter für heftige Diskussionen. Nachdem sich inzwischen sowohl Christdemokraten, als auch Linke für eine direkte Beteiligung der Leipziger am Entscheidungsprozess einsetzen, äußern Leipzigs Grünen nun heftige Kritik am Ansinnen der Konkurrenz.

28.08.2012

Sinnlich, genüsslich und gemütlich - so will sich das dritte Leipziger Passagenfest seinen Besuchern präsentieren. Am 7. September ist es so weit. Dann wird in der Innenstadt die Nacht wieder zum Tage.

27.08.2012

Vor dem Landgericht Dresden beginnt am Freitag der Revisionsprozess gegen den Ex-Geschäftsführer der Kommunalen Wasserwerke Leipzig KWL. Klaus Heininger sowie zwei frühere Finanzberater müssen sich wegen des Millionendebakels bei den KWL erneut verantworten.

27.08.2012
Anzeige