Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig ruft vom 24. März bis 23. April zum traditionellen Frühjahrsputz auf

Leipzig ruft vom 24. März bis 23. April zum traditionellen Frühjahrsputz auf

Zum traditionellen Frühjahrsputz sind die Leipziger Bürger, Vereine, Institutionen und Unternehmen in diesem Jahr vom 24. März bis 23. April aufgerufen, ihr Umfeld von Schmutz und Unrat zu befreien.

Leipzig. Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) habe die Aktion unter das Motto „Leipzig putzt sich heraus“ gestellt, teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Die Leipziger könnten dann beispielsweise gemeinsam illegale Graffitis entfernen, Müll auflesen, Blumenrabatte säubern und kleine Reparaturen an Spielgeräten und Parkbänken vornehmen. 

Nach Angaben des Rathauses sind bereits einige konkrete Vorhaben geplant, an denen sich jeder beteiligen kann. So findet beispielsweise am 10. April der Frühjahrsputz des Stadtverbandes der Kleingärtner statt. Eine Woche später reinigt der Verein „Wasser-Stadt-Leipzig“ gemeinsam mit anderen Partnern wie dem Anglerverband Leipzig den Karl-Heine-Kanal, das Elsterbecken und den Elstermühlgraben.

Allen Teilnehmern stellt die Stadt kostenlos Müllsäcke zur Verfügung. Sie können im gesamten Zeitraum des Frühjahrsputzes im Eigenbetrieb Stadtreinigung in der Geithainer Straße 60 zu folgenden Öffnungszeiten abgeholt werden: Mo. bis Fr. 8 bis 12 Uhr, außerdem Mo./Mi. 12.30 bis 15 Uhr, Di. 12.30 bis 17 Uhr, Do. 12.30 bis 16 Uhr, Fr. 12.30 bis 13 Uhr.

Werktags werden die gefüllten Säcke von den Blau-Gelben Engeln wieder abgeholt. Die Stadtverwaltung bittet die Bürger, telefonisch unter der Nummer (0341) 123 33 98 oder per E-Mail an fruehjahrsputz@leipzig.de mitzuteilen, wo sie den Müll abstellen wollen.

Restabfall aus Haushalten, Sondermüll wie zum Beispiel Batterien, Energiesparlampen oder Elektrogeräte, Schrott, Wertstoffe wie sauberes Verpackungsmaterial, Flaschen sowie Baum- und Grasschnitt gehören nicht in die Säcke. Fragen hierzu beantworten auch die Mitarbeiter am Abfalltelefon der Stadtreinigung unter (0341) 657 11 11.

An die Mail-Adresse fruehjahrsputz@leipzig.de können Teilnehmer der Aktion auch Fotos von ihren Arbeiten senden. Sie werden später eventuell von der Stadtverwaltung verwendet.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr