Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales „Leipzig rund um die Uhr“ – schon rund 100 Vorschläge für den perfekten Tag
Leipzig Lokales „Leipzig rund um die Uhr“ – schon rund 100 Vorschläge für den perfekten Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 25.07.2011
11 Kilometer Direktanbindung: Vom Stadthafen am Westplatz kommt man nun auf dem Wasserweg bis zum Cospudener See. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Besonders beliebt sind Leipzigs Wasserwege, die Tiergärten und Parks, die Sehenswürdigkeiten in und um den Stadtkern sowie kulinarische Treffpunkte wie Auerbachs Keller oder das Brauhaus an der Thomaskirche.

Wenn in Leipzig die Sonne scheint, geht's am besten 'raus ans Wasser, darin waren sich viele User einig. Beim Paddeln auf der Pleiße, im Leipziger Neuseenland mit dem Cospudener und dem Markkleeberger See und sogar bei Gondelfahrten auf der Weißen Elster findet man Abkühlung. Andere Nutzer empfehlen, sich Erfrischung durch einen Besuch der traditionsreichen Pinguin Milchbar am Markt zu holen oder eine Gose mit Waldmeistersirup zu probieren - die sucht man in den meisten anderen Städten vergebens.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_10794]

Natürlich finden auch Leipzigs touristische Dauerbrenner ihren Platz in den zahlreichen Einsendungen: Die Thomaskirche darf da nicht fehlen und das angrenzende Brauhaus scheint eine echte Empfehlung zu sein – inklusive Unterhaltungsprogramm durch Straßenmusikanten. Auch Völkerschlachtdenkmal, Hauptbahnhof, Altes und Neues Rathaus, Cityhochhaus oder die Russische Kirche sind nicht nur unter Besuchern ein beliebtes Ziel.

Interessantes und Wissenswertes entdecken Kenner in der Richard-Lehmann-Straße, im umgebauten Gasometer mit seinem riesigen Regenwald-Panorama. Für echtes Regenwald-Feeling wird der Leipziger Zoo samt neuer Tropenhalle Gondwanaland genannt. Kulturelle Highlights der User sind das Grassimuseum, in dem derzeit vieles über die Heilkunst der Anden-Völker verraten wird, das Zeitgeschichtliche Forum, das Gohliser Schlösschen und die Kunst-Galerien auf dem Spinnerei-Gelände im Leipziger Westen.

Für Sportskanonen finden sich rasante Buggyfahrten durch die nahegelegenen ehemaligen Tagebauen sowie die Wildwasseranlage am Markkleeberger See in den Facebook-Kommentaren wieder. Wer gern zuschaut, wie sich andere verausgaben, dem wird ein Besuch der Pferderennbahn im Scheibenholz nahegelegt.

Noch bis Ende der Woche sammeln wir weitere Vorschläge: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Radtour durch das Rosental? Schlendern Sie gern über den sonnabendlichen Markt am Sportforum? Was halten Sie von einem Sommerabend im Autokino an der alten Messe? Kennen Ihre Kinder schon den Stadtgarten in Connewitz? Lockt Sie die Sonne an die Springbrunnen am Augustusplatz?

In den Kommentaren und auch auf unserer Facebook-Seite haben Sie die Möglichkeit, weitere Geheimtipps zu posten. Am Freitag stellt LVZ-Online dann die erste Sommertags-Tour vor.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Tobias Ossyra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-1076128350001-LVZ] Leipzig. Wummernde Bässe und tanzende Menschen auf Leipzigs Straßen – die Global Space Odyssey (GSO) hat Teile der Messestadt am Sonnabend wieder in eine große Partyzone verwandelt.

23.07.2011

Etwa 100 Demonstranten haben am Freitagabend in Lindenau gegen eine Veranstaltung im NPD-Kreisverbandszentrum protestiert. Zu dem Aufmarsch war unter anderem bei Facebook aufgerufen worden - „Nie wieder Geschichtsrevisionismus“ war dort zu lesen.

22.07.2011

Wegen mehrerer Bauarbeiten kommt es in den kommenden Wochen zu Verkehrseinschränkungen an der Kreuzung Dieskau-/Huttenstraße im Leipziger Stadtteil Großzschocher.

22.07.2011
Anzeige