Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig setzt weiter auf große Feiern

Großveranstaltungen Leipzig setzt weiter auf große Feiern

Der „Kirchentag auf dem Weg“, eine Veranstaltung während des Evangelischen Kirchentages, gehört zu den Großveranstaltungen, mit denen Leipzig dieses Jahr punkten will. Der Stadtrat diskutiert, in den nächsten Jahren weitere Großveranstaltungen zu holen.

Der Katholikentag im Mai 2016 lockte tausende Besucher nach Leipzig. Auf solche Großveranstaltungen setzt die Stadtverwaltung auch weiterhin, um Gäste zu interessieren. Der Stadtrat will nun die interne Verfahrensweise regeln.
 

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. „Es muss gelingen, den Bürgern und ihren Gästen die Attraktivität und die weltoffene Ausstrahlung Leipzigs aus verschiedenen Blickwinkeln zu präsentieren“, heißt die Zielvorgabe aus dem Kulturdezernat. Dabei geht es um Veranstaltungen, die die Kommune selbst langfristig plant (275 Jahre Gewandhausorchester 2018 oder 500 Jahre Disputation 2019). Oder eben um deren Ausrichtung sie sich bei einem Veranstalter beworben hat oder bei der dieser auf sie zukommt (Deutsches Chorfest 2020; Deutsches Turnfest 2021). Eine wenig flexible Rahmenrichtlinie soll es nicht geben, vielmehr Einzelfallentscheidungen. Je nach Haushaltslage sollen die Großveranstaltungen künftig finanziell nach besten Kräften gefördert werden. Der Stadtrat muss aber jeweils separat darüber entscheiden. Für 2020 ist auch ein Festival „Theater der Welt“ im Visier.

Das Papier ist eine Reaktion, weil Stadträte frühzeitiger in die Debatte einbezogen werden wollen. „Es gab da Verstimmungen“, so Annette Körner (Grüne), die Vorsitzende des Kulturausschusses. „Uns ist aber klar, dass bestimmte Angebote in der Frühphase nicht öffentlich diskutiert werden können. Schließlich gibt es einen Wettbewerb der Städte.“ Das neue Verfahren sei aber ein Fortschritt.

„Die Bewerbung wird von wichtigen Akteuren wie Stadt, Messe und uns gemeinsam angegangen. Jetzt arbeiten frühzeitig viele Bereiche zusammen und stimmen sich ab“, nennt Volker Bremer, der Geschäftsführer der Leipziger Tourismus und Marketing GmbH, den Vorteil der neuen Strategie. So könnten Ideen gebündelt werden. Er erinnert an die Berufsmesse World Skills. Als die nach Leipzig kam, kannte die Veranstaltung fast keiner. „Es war aber eine Chance, zehntausende Menschen in die Stadt zu holen, die hier in den Hotels übernachten oder in Gaststätten essen.“ Solche Veranstaltungen brauche Leipzig öfter. Ziel ist es, die Zahl der 2,9 Millionen Übernachtungen weiter zu steigern. Mittelfristig werden – sofern es mehr Hotels gibt – 3,75 Millionen Übernachtungen pro Jahr angestrebt.

Von Mathias Orbeck

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr