Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig startet Fotoaktion gegen Graffiti und Hundekot – Bildband zur Buchmesse geplant

Leipzig startet Fotoaktion gegen Graffiti und Hundekot – Bildband zur Buchmesse geplant

Dreckecken, Graffiti, Unrat und Hundekot sind Thema eines neuen Fotowettbewerbs in Leipzig. Die von Stadtverwaltung, Polizei, Sächsischer Bildungsagentur und Aktionsbündnis Stattbild gemeinsam ins Leben gerufenen Initiative „Mein Bild von der Stadt“ soll vor allem Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren für ihre Umwelt sensibilisieren, heißt es in einer am Montag veröffentlichten Erklärung.

Voriger Artikel
Die neun Finalisten in alphabetischer Reihenfolge der Bewerber
Nächster Artikel
Leipziger Löffelfamilie: Handy-Fernbedienung kommt später – Anrufer hören Besetztzeichen

Bald im Fokus der 10- bis 16-Jährigen: ein Graffito in der Haydnstraße. (Archivfoto)

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Die Angesprochenen sollen dabei bis zum 9. November mit Handy oder Fotoapparat Bilder von Orten in der Messestadt machen, die ihnen nicht gefallen. Zusammen mit einer kurzen Empfehlung, wie das Stadtbild hier verschönert werden kann, sollen die Fotos dann per Post oder Mail eingesandt und später auf der Leipziger Buchmesse in einem Bildband der Öffentlichkeit präsentiert werden.

„Wir wollen erreichen, dass sich die Leipziger Schülerinnen und Schüler, aber auch andere Jugendliche noch mehr mit dem Bild der Stadt befassen, auf Schmuddelecken und Kritikwürdiges aufmerksam werden“, erklärte Umwelt-, Sport- und Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke), der Hoffnung hegt, dass dadurch „vielleicht in Zukunft auch weniger illegale Sprayer ihr Unwesen treiben.“

Die kreativsten Verschönerungsvorschläge im Wettbewerb sollen nicht nur prämiert, sondern nach Möglichkeit auch in die Tat umgesetzt werden, hieß es am Montag. In den kommenden Wochen wollen Kommune, Polizei und Bildungsagentur mit Plakaten und Postkarten in Schulen und Jugendclubs für die Teilnahme werben.

Die Vorschläge gehen an:

Aktionsbündnis Stattbild e.V.

Zimmerstraße 1

04109 Leipzig

Email: stattbild-leipzig@web.de

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr