Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig startet Pilotprojekt zu flexiblem Car-Sharing

Bis zu 750 Fahrzeuge Leipzig startet Pilotprojekt zu flexiblem Car-Sharing

Ein Auto mieten und einfach am Zielort stehen lassen - das flexible Car-Sharing soll ab 2018 auch in Leipzig möglich sein. Die Stadt schafft jetzt die Voraussetzungen für ein Pilotprojekt. Bis zu 750 Autos können dafür zugelassen werden.

Car-Sharing findet immer mehr Anhänger. In Leipzig wird ein Pilotprojekt für eine flexible Lösung abseits von Car-Sharing-Stationen vorbereitet. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig - . Ein Auto mieten und einfach am Zielort stehen lassen - das flexible Car-Sharing soll ab 2018 auch in Leipzig möglich sein. Ein Pilotprojekt für die Dauer von fünf Jahren sei jetzt auf den Weg gebracht worden, teilte die Stadt am Montag mit. Zunächst sollen 750 Fahrzeuge zugelassen werden, ein einzelner Anbieter könne maximal 250 beantragen. Darunter müssen zehn Prozent Elektroautos sein.

Die Ratsversammlung muss über den Vorschlag aus dem Baudezernat von Bürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) noch abstimmen. Ziel sei es, „den Zugang zu einem Kfz breiter verfügbar machen, ohne dass man ein privates Fahrzeug besitzen muss“, so die Bürgermeisterin in einer Mitteilung. Der Umstieg auf Bus und Bahn oder das Rad falle leichter, wenn man bei Bedarf trotzdem auf ein Auto zugreifen könne.

Anbieter zahlen Parkschein-Pauschale

Nutzern soll dann über eine App des nächsten freien Fahrzeugs angezeigt werden. Nach der Fahrt könne der Wagen an jedem legalen Stellplatz im Versorgungsgebiet abgestellt werden, heißt es weiter. Das soll mit einer Ausnahmegenehmigung sogar auf Parkflächen möglich sein, für die man sonst einen Parkschein lösen muss: Dort zahlt nicht der Kunde, sondern Car-Sharing-Anbieter zahlen eine Jahrespauschale, erklärt die Verwaltung.

Das System ergänze das stationsgebundene Car-Sharing, das in Leipzig bereits seit 2015 erfolgreich betrieben wird, so die Verwaltung. Die Kommune geht davon aus, dass dabei jedes Car-Sharing-Fahrzeug bis zu zehn private Pkw.

Beim Car-Sharing unterscheidet die Branche zwischen unabhängigen und stationsbasierten Angeboten. Ersteres erlaubt dem Nutzer, das Auto am Ziel einfach stehenzulassen. Stationsbasierte Anbieter haben dagegen feste Standorte, zu denen das Fahrzeug zurückgebracht werden muss.

Von lyn (mit dpa)

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr