Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig trotzt der Wirtschaftskrise: Gästerekord im Tourismus
Leipzig Lokales Leipzig trotzt der Wirtschaftskrise: Gästerekord im Tourismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 24.02.2010
Anzeige

Mit insgesamt 1026858 Gästeankünften - erfasst wird dabei das Einchecken in Hotels - und 1876806 Übernachtungen (2008: 1852747) verzeichnete Leipzig für 2009 einen neuen Gästerekord.

Vor allem der Weihnachtsmarkt im Dezember hat zu diesem Plus beigetragen. Und damit beispielsweise schwache Monate wie den August, an denen Betten - etwa durch den Verlust der Games Convention - leer geblieben waren, ausgeglichen.

"Der Zuwachs ist keine Selbstverständlichkeit, denn bei vielen deutschen Großstädten hat die Wirtschaftskrise zu starken Rückgängen bei den Übernachtungen geführt", so Bremer: "Leipzig trotzt der Wirtschaftskrise". Allerdings: Die 13 Betriebe der Leipzig-Hotel-Alliance (zum Beispiel Mercure und Penta) hatten für 2009, vor allem fürs zweite Halbjahr, einen leichten Rückgang ihrer Auslastung gemeldet.

Die Stadt verfügt derzeit über 104 Hotels und Pensionen mit 12339 Gästebetten, in denen die Gäste im Durchschnitt 1,8 Tage verweilten. Die Auslastung betrug 42,8 Prozent (2008: 44,9 Prozent). Inzwischen gibt es aber mehr Unterkünfte. Auch bei den deutschen Gästen konnten die Übernachtungen auf 1,52 Millionen gesteigert werden. Zu diesem Ergebnis haben laut Bremer zahlreiche gezielte Marketing-Aktivitäten der LTM GmbH beigetragen, darunter Studienreisen für Multiplikatoren sowie das Lichtfest am 9. Oktober. "Erfreulich ist auch, dass entgegen des Trends der Anteil der ausländischen Besucher stabil geblieben ist", so Bremer. Im Vorjahr übernachteten 353239 ausländische Gäste in den Hotels und Pensionen. Besonders beliebt war Leipzig als Reiseziel bei US-Amerikanern, Engländern und Niederländern.

LTM-Chef Bremer blickt optimistisch in die Zukunft, da immer mehr inter­nationale Medien wie die New York Times Leipzig als Reiseziel empfehlen. Außerdem stehen hochkarätige Veran­stal­tungen und Kongresse wie die Weltleitmesse Interschutz oder Jubiläen wie der 200. Geburtstag von Robert Schumann an. Zum 325. Geburtstag Bachs wird auch das erweiterte Museum am Thomaskirchhof eröffnet. Bremer: "Das animiert viele Interessenten, Leipzig zu besuchen."

Hitliste der ausländischen Gäste 2009

1. USA 87182 Übernachtungen

2. Großbritannien24875 Übernachtungen

3. Niederlande 22742 Übernachtungen

4. Österreich 22192 Übernachtungen

5. Schweiz 21824 Übernachtungen

6. Belgien 17245 Übernachtungen

7. Italien 16157 Übernachtungen

8. Frankreich 15095 Übernachtungen

9. Polen 12846 Übernachtungen

10. Russland 11820 Übernachtungen

Mathias Orbeck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Ostdeutschland wird der Wohnungsleerstand nach Einschätzung des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen GdW weiter ein zentrales Problem bleiben.

23.02.2010

Seine Unaufmerksamkeit auf der Autobahn 38 hat einen Mann aus Thüringen das Leben gekostet. Das Amtsgericht verurteilte am Dienstag Andreas K., Chef eines Leipziger Autohauses, wegen fahrlässiger Tötung zu 7500 Euro Strafe.

23.02.2010

Nach zwei Jahren kam am Dienstag der Schulstreit zwischen Böhlitz-Ehrenberg und Leipzig vor den Kadi. Eine Entscheidung über die Zukunft der Grundschule in dem westlichen Ortsteil will das Verwaltungsgericht nächste Woche treffen.

23.02.2010
Anzeige