Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig unterzeichnet LUCI-Charta für urbanes Licht – Schinkellampen werden modernisiert
Leipzig Lokales Leipzig unterzeichnet LUCI-Charta für urbanes Licht – Schinkellampen werden modernisiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 02.07.2011
Anzeige
Leipzig

Während der Konferenz im Neuen Rathaus unterzeichnete Oberbürgermeister Burkhard Jung zudem mit der so genannten „LUCI-Charta für urbanes Licht“ auch eine Erklärung, die zur Nachhaltigkeit bei künstlicher innerstädtischer Beleuchtung verpflichtet.

Wie Jung vor der Unterschrift erklärte, können mit der Gestaltung des Lichts in einer Stadt positive soziale, ökonomische und ökologische Effekte erzielt werden. „Mit Licht lässt sich eine ganze Welt verändern“, erklärte der Oberbürgermeister im Beisein des stellvertretenden Glasgower Bürgermeisters Allan Stewart und Alexandre Colombani, General Managers der Lighting Urban Community International Association (LUCI), die der Charta ihren Namen gab. Beide Würdenträger lobten in ihren Festreden auch die führende Rolle Leipzigs bei der Ausarbeitung der internationalen Erklärung.

In der Messestadt hat Jungs Unterschrift vom Freitag dabei schon jetzt praktische Auswirkungen. Laut Rainer Barth, Lichtplaner im Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadt, werden derzeit 360 Schinkelleuchten mit modernen LED-Lampen ausgerüstet, die nur etwa die Hälfte des Stroms der bisherigen Leuchtmittel verbrauchen. „Aktuell sind 260 der Lampen schon umgestellt, der Rest folgt bis Ende August“, sagte Barth.

Danach sollen die Lampen auf dem Innenstadtring auf weißes Licht umgestellt werden. Etwa 300.000 Euro kostet die derzeitige Modernisierung nach den Richtlinien der LUCI-Charta. Das Geld dafür stamme zu 40 Prozent aus dem Preisgeld des Bundeswettbewerbs „Energieeffiziente Stadtbeleuchtung“, bei dem die Stadt mit ihren Ideen vor zwei Jahren den dritten Platz belegte, sagte Barth. Den Rest der Finanzien steuert die Kommune bei.

Matthias Puppe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Druckverband anlegen, Puls kontrollieren, Seitenlage üben - neun Kinder der Brüder-Grimm-Schule in Paunsdorf hatten sich in diesem Schuljahr eine nicht ganz alltägliche Beschäftigung für den Nachmittag ausgesucht.

01.07.2011

Sie ist bis zum letzten Platz gefüllt: 42.000 Zuschauer haben am Sonnabend einiges zu lachen, als Mario Barth mit seiner Stadion-Tour in der ausverkauften Red-Bull-Arena gastiert.

17.07.2015

[gallery:500-1032462067001-LVZ] Leipzig. „Ich bin ein glücklicher Mann“, sagte Zoodirektor Jörg Junhold. Nach fast vier Jahren Bauzeit eröffnete der Zoo Leipzig am Donnerstag offiziell die Tropen-Erlebniswelt Gondwanaland.

01.07.2011
Anzeige