Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 19 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig wächst auf mehr als 560.000 Einwohner

Nachwende-Rekord geknackt Leipzig wächst auf mehr als 560.000 Einwohner

So viele Einwohner hatte Leipzig seit der Wiedervereinigung nicht mehr: Über 560.000 Menschen lebten Ende September in der Messestadt. Im Schnitt ziehen jeden Tag 129 neue Bewohner an die Pleiße.

Leipzigs Wachstum übertrifft alle Erwartungen. Die 560.000.Einwohner-Marke ist geknackt.
 

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig.  Pünktlich zum 25. Tag der Deutschen Einheit ist der Rekord gefallen: Leipzig hat die höchste Einwohnerzahl seit der Wiedervereinigung erreicht. Zum Stichtag 30. September lebten laut Melderegister 560.647 Menschen in der Messestadt, wie die Stadtverwaltung am Montag mitteilte. Damit sei der bisherige Nachwende-Topwert vom 3. Oktober 1990 überholt worden. Damals lebten in Leipzig und den seither eingemeindeten Orten laut Statistik rund 560.400 Menschen.

Allein in diesem Jahr seien bisher 8800 Leipziger dazugekommen. Das Wachstum übertrifft alle Erwartungen. Noch im Juli hatte die Stadtverwaltung damit gerechnet, dass die 560.000-Einwohner-Marke bis Jahresende fallen würde. Für das Rekordtempo sind vor allem Zuzüge verantwortlich. Allein im dritten Quartal verlegten 11.906 Menschen ihren Wohnsitz in die Messestadt – das waren im Schnitt 129 pro Tag oder knapp 4000 im Monat. Nur 7376 Menschen kehrten der Stadt von Juli bis September den Rücken – ein Plus von 4530 Einwohnern, 1513 mehr als im Vorjahreszeitraum.

350 mehr Babys als Sterbefälle

Erstmals seit 49 Jahren wurden 2014 auch mehr Geburten als Sterbefälle registriert. 1881 Entbindungen standen im dritten Quartal dieses Jahres 1526 Verstorbenen gegenüber. Erst am Donnerstag vergangener Woche war an der Leipziger Uniklinik mit dem kleinen Adam die 2000. Geburt des Jahres gefeiert worden – fast einen Monat früher als im vergangenen Jahr. Unter den insgesamt 2083 Baby waren auch 73 Zwillings- und 5 Drillingsgeburten.

Die meisten Bewohner hatte Leipzig mit fast 713.500 im Jahr 1933. Seit den 1950ern verlor die Stadt Einwohner. Nach der Wiedervereinigung beschleunigte sich der Rückgang. Seit 15 Jahren steigt die Einwohnerzahl wieder. Allerdings steht eine Bestätigung der aktuellen Zahlen durch das Statistische Landesamt noch aus. Sie wird für Ende November erwartet. Offiziell hat Leipzig bis dahin weiter 543.244 Einwohner und ist damit vor Dresden (536.107 Einwohner) und Chemnitz (244.073) Sachsens größte Metropole.

Von Robert Nößler (mit dpa)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockt auch 2017 wieder Freunde der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Hier gibt es News, Tipps, Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 5 geht es in die alte Galvanotechnik-Fabrik in Sellerhausen. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr