Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig will Bürgerbeteiligung an Entscheidungen verbessern
Leipzig Lokales Leipzig will Bürgerbeteiligung an Entscheidungen verbessern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 08.03.2017
Leipzigs Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos). Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Stadt Leipzig will ihren Bürgern die Beteiligung an Entscheidungen und demokratischen Prozessen erleichtern. Dazu soll unter anderem auf einer eigenen Seite auf www.leipzig.de über Beteiligungsmöglichkeiten informiert werden, wie die Stadtverwaltung am Mittwoch mitteilte.

Zudem sollen Planungsunterlagen künftig außer im Neuen Rathaus auch im Stadtbüro ausliegen. Dort solle zudem das Personal aufgestockt werden, was längere Öffnungszeiten möglich mache. Eine entsprechende Beschlussvorlage werde an den Stadtrat weitergeleitet, hieß es.

Die Pläne sehen außerdem vor, dass die Stadtverwaltung bei allen größeren Verfahren bereits vor Beginn ein Konzept vorlegen will, das die geplante Information und Beteiligung der Bürger erklärt und den Umgang mit Ergebnissen festlegt.

Leipzigs Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) sagte, Beteiligung sei für alle Betroffenen ein Mehrwert und unerlässlich für eine demokratische Gesellschaft. „Um in Zukunft noch mehr Leipzigerinnen und Leipziger mitzunehmen, müssen wir mehr nach außen gehen“, sagte die Politikerin.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige