Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig will Zwangsleerung von Mülltonnen einführen - Gebühren sollen gering steigen

Leipzig will Zwangsleerung von Mülltonnen einführen - Gebühren sollen gering steigen

Die Kosten für die Abfallentsorgung werden für jeden Leipziger zwischen 63 Cent und 1,66 Euro pro Jahr steigen. Das sehen die neuen Gebührensätze in der Abfallwirtschaft für das Jahr 2011 vor, die Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal und Frank Richter, der Betriebsleiter der Stadtreiningung, am Mittwochmittag vorstellten.

Leipzig. Allerdings muss die Ratsversammlung dem Vorhaben noch zustimmen.

Kostenänderungen bei der Abfallentsorgung, veränderte Behältergewichte und Behälter- und Leerungszahlen machten die Neuberechnung der Gebühren notwendig, so die Stadt in einer Mitteilung. Das 2006 eingeführte Gebührenmodell werde „auch 2011 seine Gültigkeit" haben, sagte Rosenthal.

Abhängig vom verwendeten Behälter steigen jedoch die Gebühren für die Einwohner zwischen 1,14 und 1,66 Euro pro Jahr. Das gilt für Leipziger, die eine Biotonne vor der Tür stehen haben. Wer selber seinen Bio-Müll kompostiert, wird im nächsten Jahr 63 und 82 Cent mehr bezahlen. „Es gibt damit fast eine Gebührenstabilität", sagte Betriebsleiter Richter. Diese basiere auf einer Rückstellung zur Stützung der Gebühren, auf die derzeit noch zurückgegriffen werden könne.

Eine Neuerung: Zukünftig gibt es eine Pflichtleerung im Quartal. „Es kann nicht sein, dass es Grundstücke gibt, auf denen überhaupt kein Müll anfällt", sagte Richter. Es handele sich dabei nicht um unbewohnte Grundstücke, sondern meist um solche, auf denen Einfamilienhäuser stünden. Zirka 1000 seien es in der Stadt insgesamt - „meist im eher ländlichen Raum", so der Betriebsleiter. „Allein aus hygienischen Gründen müssen wir diese Pflicht einführen", sagte Richter.

Wie gegen Einwohner vorgegangen werden soll, die sich dem widersetzen, stehe noch nicht fest. Jedoch verspricht Rosenthal, dass es Ausnahmen geben werde: „Wenn sich zum Beispiel jemand länger im Ausland aufhält, wird sich bestimmt eine Lösung finden", sagte der Ordnungsbürgermeister.

Die Kosten für die Abfallwirtschaft liegen 2011 laut Berechnungen der Stadt bei voraussichtlich 34,2 Millionen Euro und damit etwa 1,7 Millionen Euro höher als im Jahr 2010 eingeplant worden war. Dies hänge mit mehreren Faktoren zusammen, so Richter. „Wir haben erhöhte Personalkosten und Abschreibungen, die aus der Anschaffung von neuen Fahrzeugen resultieren. Zudem sind die Kraftstoffpreise gestiegen."  

Michael Dick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr