Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig will eine Million mehr für Straßenbau ausgeben – FDP: „Tropfen auf den heißen Stein“

Leipzig will eine Million mehr für Straßenbau ausgeben – FDP: „Tropfen auf den heißen Stein“

Für die Beseitigung von Winterschäden an Leipzigs Straßen will die Stadt eine Million Euro zusätzlich ausgeben. Darauf hat sich die Verwaltungsspitze einer Mitteilung zufolge am Dienstag geeinigt.

Voriger Artikel
Freistaat Sachsen investiert in diesem Jahr 50 Millionen Euro in den Leipziger City-Tunnel
Nächster Artikel
Verirrt im Dschungel: Leipzigerin Esther Carlitz will vor Gericht 100.000 Euro Schmerzensgeld

Fast nur noch mit SUV oder Geländewagen zu befahren - Schlagloecher so tief wie „Bergtäler“ in manchen Leipziger Straßen.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Für das laufende Jahr stehen dem Verkehrs- und Tiefbauamt regulär 2,34 Millionen Euro für die Unterhaltung der Gemeinde-, Staats- und Bundesstraßen zur Verfügung. Um die Folgen des langen, harten Winters zu beseitigen, reicht dieser Betrag nach Einschätzung der Stadtverwaltung nicht aus.

Die FDP-Fraktion im Stadtrat lobte den Vorschlag. „Die zusätzliche Million für die Straßenunterhaltung ist ein überfälliges Signal. Offenbar sieht nun auch die Stadtverwaltung endlich den dringenden Handlungsbedarf“, sagte der stellvertretende Vorsitzende René Hobusch. Der Betrag sei jedoch nur ein „Tropfen auf den heißen Stein“. Laut Hobusch würden pro Jahr 6,5 Millionen Euro für die Unterhaltung der Straßen benötigt. Mit der Finanzspritze würden sich die Ausgaben jedoch lediglich auf knapp 3,5 Millionen Euro erhöhen.

Angesichts der angespannten Finanzsituation mahnte der FDP-Politiker die Stadtverwaltung aber auch zur Prioritätensetzung. „Nicht nur auf den Straßen, sondern zum Beispiel auch bei Kitas und Schulen  fehlen jedes Jahr Millionen. Hier müssen wir Prioritäten setzen - mit der 

Konsequenz, dass wir uns von einigen nicht mehr finanzierbaren Wohltaten verabschieden werden müssen“, so Hobusch.

nöß/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr