Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Ägyptologe entdeckt mit Grabungsteam Pharao-Statue in Kairo

Spektakulärer Fund Leipziger Ägyptologe entdeckt mit Grabungsteam Pharao-Statue in Kairo

In Kairo hat ein Experte der Leipziger Uni zusammen mit ägyptischen Fachleuten einen spektakulären Fund gemacht: Das Team, bei der Kustos des Ägyptischen Museums der Alma mater Dietrich Raue einer der zwei Chefs ist, stieß auf eine mächtige Statue von Pharao Ramses II.

Kopf und Torso der Ramses-Statue in der Fundgrube in Kairo.
 

Quelle: imago

LEIPZIG.  Bei Grabungen auf dem Areal des einstigen Heliopolis-Tempels in Kairo haben Wissenschaftler der Leipziger Uni zusammen mit ägyptischen Experten eine spektakuläre Entdeckung gemacht: Das Team, bei dem Dietrich Raue, der Kustos des Ägyptischen Museum der Uni, einer der zwei Chefs ist, stieß auf eine mächtige Statue von Ramses II. Als Pharao regierte er das Reich am Nil von 1279 bis 1213 vor Christus.

Vor Ort wurde die Freilegung der gefundenen rund sieben Tonnen schweren Statue in den letzten Tagen zu einem von den Medien begleiteten Großereignis. Voraussichtlich am Montag sollen der mit einer Krone versehene Kopf und der Torso per Kran vollständig geborgen werden. Raue schätzt die Gesamtgröße des Monuments auf etwa neun Meter. Er ist begeistert von der künstlerischen Qualität, mit der es vor rund 3200 Jahren aus dem festen Sandstein Quarzit gefertigt wurde. Aufgetaucht waren die Fragmente in mehreren Metern Tiefe und damit unter dem Grundwasserspiegel, so dass die ausgehobene Grube immer volllief. Ayman Ashmawy, der von ägyptischer Seite die Grabungen leitet, erklärte gegenüber einer Korrespondentin vom Deutschlandradio Kultur, die Ramses-Statue sei mit den berühmten Statuen in den Tempeln von Karnak und Luxor vergleichbar. Ihren Platz soll sie nach Angaben des ägyptischen Antiken-Ministeriums perspektivisch in dem entstehenden „Grand Egyptian Museum“ an den Pyramiden in Gizeh finden.

Raue ist seit 2010 regelmäßig federführend bei Grabungskampagnen auf jenem Terrain aktiv, wo sich im 3. und 2. Jahrtausend vor Christus der Heliopolis-Tempel als Zentrum der altägyptischen Religion erhob. Zahlreiche Funde wurden schon zu Tage gefördert, darunter eine rund 3200 Jahre alte Rosengranit-Skulptur des Königs Merenptah und eine Sitzstatue von Ramses VI., der um 1140 vor Christus regierte. Allerdings stehen die Fahnder nach den Tempel-Überresten unter Druck, weil das Gebiet zunehmend überbaut wird. Raue: „Uns läuft die Zeit weg.“

Von Mario Beck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr