Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Architekten bauen Vereinsgelände vom FC Schalke 04 um

Leipziger Architekten bauen Vereinsgelände vom FC Schalke 04 um

Die Leipziger Architekten Ansgar und Benedikt Schulz bauen das Vereinsgelände von Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 um. Das Brüderpaar erhielt am Montagabend den Zuschlag für das international ausgeschriebene Projekt „Tor Auf Schalke“.

Voriger Artikel
Leipziger Stadtrat verabschiedet Haushalt 2013 – 25 Millionen Euro neue Schulden
Nächster Artikel
Dufourstraße und August-Bebel-Straße in der Leipziger Südvorstadt werden saniert

Im "Tor auf Schalke" soll ein Fan- und Besucherzentrum entstehen.

Quelle: Schulz & Schulz Architekten GmbH

Leipzig. Das Preisgericht lobte den Entwurf als „herausragende Arbeit“. Der Verein will zwischen 20 und 25 Millionen Euro in das Umfeld der Veltins-Arena investieren. Die Architekten erhalten ein Preisgeld von 25.000 Euro.

php71ca4188aa201212182054.jpg

Leipzig. Die Leipziger Architekten Ansgar und Benedikt Schulz bauen das Vereinsgelände von Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 um. Das Brüderpaar erhielt am Montagabend den Zuschlag für das international ausgeschriebene Projekt „Tor Auf Schalke“. Das Preisgericht lobte den Entwurf als „herausragende Arbeit“. Der Verein will zwischen 20 und 25 Millionen Euro in das Umfeld der Veltins-Arena investieren.

Zur Bildergalerie

Bis voraussichtlich 2015 wird das "Tor auf Schalke" entstehen, das neben neuen Trainingsplätzen auch ein Kleinstadion für die Nachwuchsmannschaften der Knappen auf dem Gelände des alten Parkstadions beinhaltet. Herzstück soll ein 150 Meter langes Zentralgebäude werden, welches sich über 38 Meter zu einer Durchfahrt öffnet.

In dem in weiß gehaltenen, rechteckigen Gebäude, soll ein Fan- und Besucherzentrum entstehen. Der Clou: Von der Decke des Eingangs prangt ein Schalke-Wappen, dass bei Sonnenschein einen Schatten auf den Boden wirft und in der Dunkelheit durch Flutlicht in den Himmel strahlen kann. „Es war eine hochprofessionelle Arbeit. Uns wurden völlig neue Horizonte geöffnet“, sagte Schalkes Finanzvorstand Peter Peters.

phpoRx90k20121218135255.jpg

So soll das Umfeld der Veltins-Arena einmal aussehen.

Quelle: Schulz & Schulz Architekten GmbH

Für die beiden Architekten war es kein Projekt wie jedes andere. Die Brüder wurden in Witten, rund 30 Kilometer von Gelsenkirchen entfernt, geboren und sind eingefleischte Schalke-Fans und seit 1990 sogar Vereinsmitglieder. „Bei dem Entwurf mussten wir unsere Emotionen zurückfahren und ganz nüchtern denken“, berichtete Ansgar Schulz. Für Peter Peters ist die Nähe zu den Königsblauen sogar ein Vorteil. „Sie haben Schalke verstanden, sie haben verstanden, wie Schalke tickt und wie man Schalke bauen muss“, so der Finanzvorstand.

Die Pläne sollen nun in Etappen umgesetzt werden. Zunächst entständen neue Trainingsplätze, danach folge das Nachwuchsstadion. Ein genauer Zeitplan steht laut Peters noch nicht fest.

Schulz und Schulz zählen derzeit zu den erfolgreichsten Leipziger Architekten. Auch in der Messestadt haben sie ihre Spuren hinterlassen. Ausgezeichnet wurde ihre Umsetzung für die Sporthalle Franz-Mehring-Schule. Errichtet wird nach den Plänen von Schulz und Schulz auch die neue katholische Kirche Sankt Trinitatis gegenüber vom Neuen Rathaus.

Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr