Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Baudezernat will kein Hochhaus am Connewitzer Kreuz

Architektenvorschlag Leipziger Baudezernat will kein Hochhaus am Connewitzer Kreuz

Am Connewitzer Kreuz soll nach Vorstellungen der Stadt kein Hochhaus entstehen. Das Dezernat von Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) lehnte den Vorschlag ab. Ein so dominantes Gebäude werde Standort und Stadtteil nicht gerecht, heiß es.

Das Bauzernat lehnt die Pläne von Architekt Thomas Hille für ein Hochhaus am Connewitzer Kreuz ab. Der Bau sei zu dominant für das Viertel, hieß es.

Quelle: Architekturbüro KLM / Thomas Hille

Leipzig. Die Idee für ein Hochhaus am Connewitzer Kreuz führte in dieser Woche zu lebhaften Debatten. Wie die LVZ exklusiv berichtete, hat der Leipziger Architekt Thomas Hille vom Büro KLM vorgeschlagen, auf einer Brachfläche am Ende der Karl-Liebknecht-Straße ein 82 Meter hohes Gebäude mit bis zu 400 Studenten-Apartments zu errichten. Damit könne die städtebauliche Situation deutlich verbessert und dem wachsenden Bedarf durch die nahegelegene Hochschule HTWK entsprochen werden, argumentierte er.

Das Baudezernat ließ sich für diese Idee bislang aber nicht gewinnen. „Ein Hochhaus am Connewitzer Kreuz kann sich die Stadt Leipzig in der aktuell diskutierten Form nicht vorstellen“, teilte gestern ein dortiger Sprecher mit. „Der Standort wird mit Sicherheit einmal für eine Vervollständigung der angrenzenden Bebauung interessant sein, eine Bebauung mit einer solchen Dominante wird jedoch dem Stadtteil und Standort nicht gerecht.“ Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) dankte gleichwohl dem Architekten für die Beschäftigung mit dem Thema. Sein Vorschlag sei bereits Ende vergangenen Jahres durch das Dezernat geprüft worden.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr