Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Bewerber für Bundestagswahl 2013 zugelassen – 17 Direktkandidaten

Leipziger Bewerber für Bundestagswahl 2013 zugelassen – 17 Direktkandidaten

In Leipzig dürfen 17 Direktkandidaten zur Bundestagswahl am 22. September antreten. Der Kreiswahlausschuss ließ am Freitag alle Bewerber zu. Demnach stehen mit Bettina Kudla und Thomas Feist (beide CDU) erneut die beiden Bundestagsabgeordneten auf dem Wahlzettel, die vor vier Jahren die meisten Erststimmen geholt hatten.

Voriger Artikel
Tempo-30-Zone in Leipzig-Gohlis kommt – tausendfacher Bürgerprotest zeigt Wirkung
Nächster Artikel
Außergewöhnliches Schwergewicht: Sechs-Kilo-Baby in Leipziger Uniklinik geboren

Direktkandidaten werden mit der Erststimme gewählt, die Parteilisten mit der Zweitstimme.

Quelle: dpa

Leipzig/Dresden. Die zugelassenen Herausforderer im nördlichen Wahlkreis (Nummer 152) sind Barbara Höll (Die Linke), Daniela Kolbe (SPD), Marcus Viefeld (FDP), Stefanie Gruner (Grüne), Klaus Ufer (NPD), Andreas Trost (BüSo) und Florian Bokor (Piraten). Im südlichen Wahlkreis (153) dürfen zusätzlich folgende Kandidaten antreten: Mike Nagler (Die Linke), Wolfgang Tiefensee (SPD), Holger Krahmer (FDP), Monika Lazar (Grüne), Matthias Koch (NPD), Karsten Werner (BüSo), Sebastian Czich (Piraten) und Mathias Haschke (Die Partei).

Zwölf Landeslisten in Sachsen – vier erstmals wählbar

Für Sachsen hat der Landeswahlausschuss am Freitag auch die Landeslisten von zwölf Parteien zur Bundestagswahl zugelassen. Zwei Listen wurden zurückgewiesen, weil die Unterstützerunterschriften nicht ausreichten, hieß es. Betroffen sind die Partei Bibeltreuer Christen und die Partei Neue Mitte.

Oben auf der Liste stehen die im Landtag vertretenen Parteien CDU, Linke, SPD, FDP, Grüne und NPD. Die Sachsen können ihre Zweitstimme auch der Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) oder der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD) geben. Zuvor noch nie auf dem Wahlzettel standen die Alternative für Deutschland (AfD), die Bürgerbewegung pro Deutschland, die Freien Wähler und die Piratenpartei. 2009 waren neun Landeslisten für die Wahl zugelassen worden.

Über die Listen wird per Zweitstimmen entschieden Auf diesem Weg zogen damals aus Leipzig Daniela Kolbe und Barbara Höll sowie Monika Lazar und Wolfgang Tiefensee in den Bundestag ein.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr