Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Bibliotheken 2013 mit neuen Rekorden: 4,5 Millionen Entleihungen gezählt
Leipzig Lokales Leipziger Bibliotheken 2013 mit neuen Rekorden: 4,5 Millionen Entleihungen gezählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 31.01.2014
Anzeige
Leipzig

Auch die Zahl der Besucher wuchs im Vergleich zu den Vorjahren deutlich. Dafür werden immer mehr Stellen in dem Bereich abgebaut.

Vor allem die Sanierung der Bibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz hat sich bezahlt gemacht, teilte das Kulturdezernat am Freitag mit. 984.000 Besucher haben insgesamt die Städtischen Bibliotheken aufgesucht. Das ist ein Zuwachs von 84.000. Außerdem sind die virtuellen Besuche von 1,6 Millionen auf fast 2,4 Millionen gestiegen.

Interessant sei die Entwicklung in den vergangenen 20 Jahren. „Die Entleihungszahlen haben sich seit 1993 verdoppelt, dabei sind die Personalstellen immer weniger geworden“, sagt Kulturbürgermeister Michael Faber (parteilos). Heute arbeiten 123 Mitarbeiter in den Städtischen Bibliotheken, vor 20 Jahren seien es noch 200 gewesen. „Natürlich sind mit dem Einsatz neuer Bibliothekstechnik auch die Abläufe effizienter geworden, dennoch ist jetzt die Belastungsgrenze erreicht“, mahnt Faber.

Ab April 2014 soll es für Erwachsene eine Online-Bezahlung und Anmeldung geben und ab diesem Zeitpunkt auch mit ihren Lesern über Facebook kommunizieren.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Politiker der Grünen und Linken fordern, dass bei den für Montagabend angekündigten Protesten am Asylbewerberheim in Leipzig-Schönefeld keine Fackeln benutzt werden.

31.01.2014

Offensichtlich gibt es Probleme bei der Auswahl eines Nachfolgers für den ehemaligen Direktor des Naturkundemuseums. Rudolf Schlatter ist am Freitag in den Ruhestand gegangen.

17.01.2017

[gallery:500-3131013137001-LVZ] Leipzig. Die Stadt Leipzig setzt vermehrt auf die junge Kulturszene: Unter dem Motto „Wo Film Theater macht und Design Jazz tanzt“ bewirbt ein neuer Imagefilm fünf Festivals: die Designer’s Open, die Grassimesse, das DOK Leipzig, die Euro-scene und die Leipziger Jazztage.

31.01.2014
Anzeige