Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Brunnen wieder in Betrieb

Wasser marsch! Leipziger Brunnen wieder in Betrieb

Die kalten Tage sind vorbei, in Leipzig werden die Springbrunnen wieder eingeschaltet. Am Montag machte das Wasserspiel in der Grimmaischen Straße den Anfang.

Brunnenwart Sigmar Graetsch

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Die Tage werden länger und wärmer, Ostern steht vor der Tür – und die Brunnensaison in Leipzig fängt wieder an. Seit Montag ist die Brunnenanlage in der Grimmaischen Straße wieder im Betrieb, in den nächsten Tagen werden die anderen städtischen Brunnen und Wasserspiele von der Stadtreinigung Leipzig wieder angeschaltet.

19 Anlagen sind es insgesamt, die in diesem Jahr sprudeln werden, nachdem sie im Winter umfangreich überprüft und gewartet wurden. Dazu gehören unter anderem die Brunnen am Roßplatz, der Mendebrunnen auf dem Augustusplatz und die Fontäne im Clara-Zetkin-Park.

Unter der Grimmaischen Straße verborgen steht die Pumpe für den Brunnen. Brunnenwart Sigmar Graetsch stellt das Wasser wieder an.

Zur Bildergalerie

„Ob eine Pumpe nicht richtig funktioniert, sehen wir meist erst im laufenden Betrieb“, so Brunnenwart Sigmar Graetsch. Repariert würde dies dann so schnell wie möglich. Neben dem Umlegen des Schalters, damit die Pumpen laufen, sei daher auch eine regelmäßige Überprüfung nötig, damit alles reibungslos funktioniert. Im Oktober werden die sprudelnden Quellen wieder ausgeschaltet bis zum nächsten Jahr.

Auch wenn die Brunnen auf den ersten Blick eine Abkühlung versprechen, vor allem an heißen Sommertagen, bittet Thomas Kretzschmar, Betriebsleiter der Stadtreinigung Leipzig, darum, sie nicht als Badebecken zu nutzen. „Aus ökologischen und wirtschaftlichen Gründen werden die Anlagen im sogenannten Pumpenumlauf betrieben“, erklärt er. Dies bedeutet, dass das Wasser nicht ausgewechselt wird, sondern einfach immer wieder nach oben gepumpt wird. Da dadurch auch Schmutz und Staub gebunden wird, entspreche die Wasserqualität keinesfalls den hygienischen Anforderungen an Badegewässer.

Andrea Schulze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Rückblick auf die LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2017. Alle Gespräche noch einmal ansehen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen multimedialen Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. Im zweiten Teil geht es in die ehemalige Maschinenfabrik vonn Philipp Swiderski. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr