Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Delegation reist nach Ho-Chi-Minh-Stadt – Kooperation beim Krankenhausbau

Gespräche in Südvietnam Leipziger Delegation reist nach Ho-Chi-Minh-Stadt – Kooperation beim Krankenhausbau

Die Ho-Chi-Minh-Stadt im Süden von Vietnam gehört zu den am schnellsten wachsenden Wirtschaftsräumen der Welt. Am Mittwoch reist eine Delegation aus Leipzig an den Saigon-Fluss, um die Zusammenarbeit auszubauen.

Blick auf das alte Rathaus in Ho-Chi-Minh-Stadt. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Die Messestadt arbeitet weiter verstärkt an ihren internationalen Beziehungen. Am kommenden Mittwoch reist eine hochrangige Delegation unter der Leitung von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) in die vietnamesische Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt, um dort mit Verwaltungs- und Wirtschaftsvertretern über die künftige Zusammenarbeit zu beraten. Unter anderem soll es in den Gesprächen um Gesundheitswirtschaft, Wasser, Abwasser, Ausbildung, Kongresswesen, Tourismus, Wissenschaft und Schule gehen, hieß es am Montag aus dem Neuen Rathaus.

Wie Jung erklärte, habe eine verstärkte Zusammenarbeit beider Kommunen angesichts der jahrelangen Beziehungen gute Chancen. Seit den 1970er und 1980er Jahren, als viele Vietnamesen zum Studium nach Leipzig kamen, gibt es Kontakte in die Millionenstadt am Saigon. „Aus den ehemaligen Studenten des Herder-Instituts sind wichtige Entscheidungsträger, Netzwerker und Botschafter geworden. Eine ebenso wichtige Rolle spielen die hier lebenden vietnamesischen Mitbürger, die entscheidende Brückenbauer in Wirtschaft und Gesellschaft geworden sind. Deshalb freue ich mich, dass unsere Delegation auch drei vietnamesische Teilnehmer umfasst“.

Zusammenarbeit beim Neubau von Krankenhäusern

Leipzigs Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht (CDU), der während der Reise auch einen Preis für vietnamesische Start-Up-Unternehmen verleihen wird, sieht zudem gute Kooperationsmöglichkeiten für hiesige Unternehmen: „Die wirtschaftliche Entwicklung Vietnams ist extrem dynamisch und wird auch in naher Zukunft weiter positiv verlaufen. Vor diesem Hintergrund bieten sich in diesem Land sehr gute Möglichkeiten für Leipziger Unternehmen und Forschungseinrichtungen, da die Nachfrage an Qualitätsprodukten und Know How aus Deutschland weiter anhält.“ Die Mitglieder der Leipziger Delegation wollen in Ho-Chi-Minh-Stadt unter anderem Gespräche zu konkreten Neubauprojekten von Krankenhäusern führen, die mit Leipziger Geräten und Technik ausgerüstet werden sollen. Zudem soll medizinische Personal künftig auch von Leipziger Spezialisten ausgebildet werden.

Ho-Chi-Minh-Stadt ist mit etwa sieben Millionen Einwohnern die größte Stadt Vietnams. Bis zum Ende des Vietnamkrieges 1975 trug die Metropole im Süden des Landes den Namen des Flusses Saigon, an dessen beiden Ufern sie sich erstreckt. Ho-Chi-Minh-Stadt unterhält Städtepartnerschaften mit Taipeh, Shanghai, Busan und San Francisco. In Leipzig leben etwa 3.200 Bürger mit vietnamesischem Migrationshintergrund.

Von mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr