Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Eisenbahnobelisk kommt an den Schwanenteich zurück
Leipzig Lokales Leipziger Eisenbahnobelisk kommt an den Schwanenteich zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 21.08.2015
So sah der Obelisk noch im März aus. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Wegen Baumarbeiten an der Oper und der Sanierung der Schwanenteich-Anlage musste der Leipziger Eisenbahnobelisk vorübergehend weichen. Nun wird das Denkmal an seinen ursprünglichen Standort an der verlängerten Achse der Richard-Wagner-Straße aufgestellt. Das teilte das Leipziger Amt für Stadtgrün und Gewässer am Freitag mit.

Rund um das Denkmal soll eine gepflasterte Fläche entstehen, auch Parkbänke sind geplant. Der Obelisk selbst wird auf ein kreisrundes Podest aus Granit gestellt. Aus finanziellen Gründen müsse zunächst auf Poller und Ziergitter verzichtet werden, erklärte die Stadt.

Augrund des Gesundheitszustandes müsse zudem ein fünfstämmiger Silberahorn gefällt werden. Der Baum werde jedoch im Herbst nachgepflanzt. Die Baumaßnahmen dauern bis Ende Oktober und werden durch Fördermittel von Bund und Freistaat finanziert.

Der Obelisk war im Jahr 1878 zu Ehren der Initiatoren der ersten deutschen Fernbahnstrecke Leipzig – Dresden errichtet worden. Ein Entwurf von Carl Gustav Aeckerlein bildete die Grundlage für das Bauwerk.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fahrplanänderungen, Ersatzverkehr, Umleitungen: Am Wochenende baut die Deutsche Bahn am Leipziger Hauptbahnhof. Auf vielen Strecken kommt es zu Einschränkungen.

22.08.2015

Die Saison ist zwar noch nicht zu Ende, mit bisher knapp 161.000 Besuchern konnten Leipzigs Freibäder jedoch den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2006 bereits überbieten - trotz gestiegener Preise.

21.08.2015

Gynäkologie, Ernährungsmedizin, Onkologie: Leipziger Ärzte verschiedener Fachbereiche gehören laut dem Magazin Focus zu den besten in ganz Deutschland. Insgesamt vier Mediziner des Klinikums St. Georg schafften es auf die Liste.

21.08.2015
Anzeige