Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Feuerwehr-Chef Karl-Heinz Schneider: "Rauchmelder gehören in jedes Kinderzimmer"

Leipziger Feuerwehr-Chef Karl-Heinz Schneider: "Rauchmelder gehören in jedes Kinderzimmer"

Die Kampagne will auffallen: Daher wurde ausgerechnet Freitag, der 13., als Aktionstag gewählt. Am gestrigen deutschlandweiten Rauchmeldertag rührten auch Leipzigs Feuerwehr und ihr Chef Karl-Heinz Schneider auf dem Augustusplatz die Werbetrommel für die akustischen Warngeräte.

Voriger Artikel
Urteil zur Finanzierung von Kindertagespflege: SPD und Grüne sehen Forderungen bestätigt
Nächster Artikel
Nachwuchssorgen: Der Bürgerverein Leipzig-Gohlis steht vor dem Aus

Feuerwehrchef Karl-Heinz Schneider.

Quelle: Nick Putzmann

Herr Schneider, wie viele Leipziger Haushalte verfügen über Rauchmelder?

20 Prozent. Das sind 80 Prozent zu wenig.

Der Einbau der Geräte ist in Sachsen allerdings nicht Pflicht.

Stimmt. Und das ist aus fachlicher Sicht völlig unverständlich. Denn die Zahl der Todesfälle ging dort, wo die Warnmelder vorgeschrieben sind, um die Hälfte zurück. Zum Beispiel in Mecklenburg-Vorpommern oder in Baden-Württemberg.

Und warum zieht der Freistaat nicht nach?

Trotz dieser überzeugenden Argumente sieht der Gesetzgeber keinen Handlungsbedarf. In 13 Bundesländern ist die Rauchmelderpflicht eingeführt, in Berlin und Brandenburg passiert das noch 2014. Dann ist Sachsen das Schlusslicht.

Im Mai starben binnen drei Wochen zwei Leipziger, 55 und 60 Jahre alt, an Rauchvergiftung. Zigarettenglut löste jeweils die Brände aus ...

... und in beiden Fällen gab es keine Heimrauchmelder. Diese hätten die Bewohner rechtzeitig gewarnt und Leben retten können. Das Rauchen im Bett oder auf dem Sofa gilt als häufigste Ursache bei Bränden mit Todesfolge. Vergessene Adventskerzen und vergessene Töpfe auf dem eingeschalteten Herd führen häufig zu ausgedehnten Wohnungsbränden.

Jeder Mieter oder Eigentümer kann die technischen Lebensretter selbst installieren. Wie viele je Haushalt sollten es sein?

Zunächst einmal gilt: Rauchmelder gehören in jedes Kinderzimmer. Denn Kinder spielen gern mit Feuer. Brennt es, bekommen sie Angst und verstecken sich statt Alarm zu schlagen. Über die erforderliche Anzahl kann sich jeder unter Telefon 0341 1239800 bei der Abteilung vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz informieren oder im Internet unter www.rauchmelder-lebensretter.de.

Was kostet ein Gerät?

Ein wirklich gutes zwischen 25 und 30 Euro. In einem Großmarkt wurde mal ein Doppelpack aus Fernost für vier Euro angeboten. Wie sich herausstellte, hatten die Teile gar kein Innenleben.

Interview: Sabine Kreuz

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.06.2014

Sabine Kreuz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr