Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Fluglärmgegner scheitern im Bundestag – Petitionsausschuss lehnt Antrag ab
Leipzig Lokales Leipziger Fluglärmgegner scheitern im Bundestag – Petitionsausschuss lehnt Antrag ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 17.04.2013
Quelle: Flughafen LeipzigHalle
Anzeige
Leipzig

Das teilten die Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe (SPD) und Monika Lazar (Grüne) mit. Die Initiative hatte gefordert, dass Maschinen, die den Flughafen Halle/Leipzig ansteuern oder verlassen, nicht mehr Leipzigs westliche Stadtteile überqueren sollen.

Die Fluglärmgegner kämpfen seit 2007 darum, dass die sogenannte östliche Südabkurvung abgeschafft wird. Bei dieser Route starten Flugzeuge von Halle/Leipzig zunächst in östlicher Richtung und fliegen dann eine scharfe Kurve nach Süden. Dabei überqueren sie die Stadtteile Lützschena, Stahmeln und Böhlitz-Ehrenberg.

Die Abgeordneten von CDU/CSU und FDP lehnten dieses Ansinnen heute jedoch ab. Auch ein von der Grünen-Abgeordneten Lazar vorgelegter Kompromissvorschlag, wonach die Nutzung der Flugroute auf kleinere Maschinen beschränkt gewesen wäre, fand keine Mehrheit.

Daniela Kolbe (SPD) kritisierte die Entscheidung scharf. „Wirtschaftliche Interessen gehen für Union und FDP vor die Gesundheit der Menschen“, so Kolbe. Die Petition wurde an das Bundesverkehrsministerium überwiesen.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grünes Licht für zwei neue Kindertagesstätten: Der Stadtrat beschloss am Mittwoch den Bau zweier Kindertagesstätten im Zentrum Nord und in Dölitz. Dort sollen künftig jeweils 165 Kinder betreut werden.

17.04.2013

Post vom Jugendamt: Ab 2014 soll die Stadt Leipzig regelmäßig Leipziger Eltern befragen, was sie von der Qualität der Kinderbetreuungsangebote halten. Der Stadtrat folgte am Mittwoch einem Antrag der FDP-Fraktion.

17.04.2013

Bis zum Stadtjubiläum 2015 bekommt Leipzig ein historisches Schmuckstück unter den Veranstaltungsorten zurück: Der Stadtrat bewilligte die Finanzierung des zweiten Bauabschnitts der Kongreßhalle am Zoo, bei dem 17,7 Millionen Euro in das Projekt fließen.

17.04.2013
Anzeige