Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Forscherteam entdeckt Krebsgifte auf Amerikas höchstem Berg

Leipziger Forscherteam entdeckt Krebsgifte auf Amerikas höchstem Berg

Die weiße Pracht täuscht: Auf Amerikas höchstem Berg, dem Cerro Aconcagua in den Anden, hat ein internationales Wissenschaftler-Team Giftstoffe in geringen Konzentrationen nachgewiesen.

Voriger Artikel
Kulturstiftung lädt zu Vortrag über jüdische Architektur in die Aula der Alten Nikolaischule
Nächster Artikel
Karussellbesitzer zweifelt an Brandursache

Die weiße Pracht täuscht: Auf Amerikas höchstem Berg, dem Cerro Aconcagua in den Anden, hat ein internationales Wissenschaftler-Team Giftstoffe in geringen Konzentrationen nachgewiesen.

Quelle: dpa

Leipzig. Wie das Leipziger Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) am Montag mitteilte, enthielt der Schnee aus 6200 Metern Höhe sogenannte polychlorierte Biphenyle (PCB). Noch nie wurden den Angaben zufolge Schadstoffe in solcher Höhe auf einem Berg nachgewiesen. PCB sind giftige und krebsauslösende Chlorverbindungen.

Über die Ergebnisse ihrer Forschungen schreiben die UFZ- Wissenschaftler gemeinsam mit Kollegen von Wissenschaftseinrichtungen in Spanien und Chile. Der Aconcagua erhebt sich in den südlichen Anden nahe der chilenisch-argentinischen Grenze und hat fünf große Gletscher.

In den Proben fanden sich vor allem besonders langlebige Verbindungen wie Hexachlorbiphenyl (PCB 138) und Heptachlorbiphenyl (PCB 180). Gebirgsketten könnten eine natürliche Barriere für langlebige organische Schadstoffe sein, die über die Atmosphäre weltweit verbreitet werden, hieß es. Welche Rolle Gebirge bei der Ausbreitung von Schadstoffe spielen, muss nach Ansicht der Wissenschaftler noch weiter erforscht werden. Die Forschungsergebnisse sind auch vor dem Hintergrund des Klimawandels von Bedeutung. Der Rückgang der Gletscher könnte nach Ansicht der Experten dazu führen, dass die im Gletscherschnee abgelagerten Schadstoffe mit dem Schmelzwasser nach unten transportiert werden.

PCB zählen zu den zwölf als „dreckiges Dutzend“ bekannten organischen Giftstoffen. Bis in die 1980er-Jahre wurden sie vor allem in Transformatoren, Kondensatoren sowie als Hydraulikflüssigkeit und Weichmacher verwendet. Neben chronischen Auswirkungen wie Akne, Haarausfall oder Leberschäden stehen die Stoffe auch im Verdacht, Unfruchtbarkeit bei Männern auszulösen.

dpa

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr