Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Frauen bekommen mehr Kinder als der Bundesdurchschnitt
Leipzig Lokales Leipziger Frauen bekommen mehr Kinder als der Bundesdurchschnitt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 20.11.2012
Mit im Durchschnitt 1,43 Kindern pro Frau lag die Geburtenrate 2010 in der Messestadt über dem bundesweiten Mittelwert (1,39). Quelle: dpa
Leipzig

So wurden 2011 genau 5602 Kinder in Leipzig geboren, was einem Zuwachs von 5,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Auch die Geburtenrate der Mütter steigt an: Mit im Durchschnitt 1,43 Kindern pro Frau lag sie 2010 in der Messestadt sogar über dem bundesweiten Mittelwert (1,39). Fünf Jahre zuvor waren es nur 1,2 Kinder.

Die größer werdende Kinderschar in Leipzig bringt auch wachsende Aufgaben für die Jugendhilfe der Stadt mit sich. Beispielsweise waren 2011 in den Horten und Kindertagesstätten 33.995 Plätze belegt. Über 1200 mehr als im Jahr zuvor und rund 10.000 mehr als 2003.

Der höheren Geburtenzahlen spiegelten sich auch in deutlich gestiegenen Antragszahlen für das Elterngeld wider, heißt es im Jugendhilfereport. Nach Angaben der Stadt gingen 2011 im Vergleich zum Vorjahr 183 Anträge mehr ein (plus 2,1 Prozent), ausgezahlt wurden 4,64 Millionen Euro zusätzlich (plus 12,7 Prozent).

Der Bericht stellt außerdem einen Zuwachs von jungen Menschen in schwierigen Situationen fest. So stiegen die Kontakte der Straßensozialarbeit binnen eines Jahres um 9,7 Prozent auf 38.370. Insgesamt 700 Kinder und Jugendliche mussten vom Jugendamt in Obhut genommen werden – 48 mehr als im Jahr 2010.

Der Jugendhilfereport ist Teil der Sozialplanung der Stadt. Er soll dabei helfen, die Angebote besser auf die Bedürfnisse der jungen Leipziger anzupassen, sagte Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD). In dem Dokument werden verschiedene Arbeitsfelder der Jugendhilfe analysiert.

Der Jugendhilfereport 2011 kann kostenlos im Internet unter www.leipzig.de/jugendamt heruntergeladen werden.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann hat sich mit dem Angebot einer seiner Nieren und seiner Leber in einem Internetauktionshaus nach Auffassung des Landgerichts Leipzig nicht des versuchten verbotenen Organhandels schuldig gemacht.

17.07.2015

Bereits zum neunten Mal ist am Montagabend der Silberne Stern des Sports vergeben worden. Der Gewinner ist diesmal der BSV AOK Leipzig. Der mit 2500 Euro dotierte Preis richtet sich an Vereine, die sich neben dem Sport auch durch gesellschaftliches Engagement und sozialen Einsatz auszeichnen.

19.11.2012

Das Leipziger Bürgeramt Wiedebach-Passage in der Biedermannstraße 9-13 wird vom 26. November bis zum 3. Dezember aufgrund von Bauarbeiten geschlossen. In diesem Zeitraum soll der verschlissene Fußbodenbelag erneuert und eine Be- und Entlüftungsanlage eingebaut werden, teilte die Stadt am Montag mit.

19.11.2012