Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Galopprennbahn Scheibenholz im Jubiläumsjahr erneut Publikumsmagnet
Leipzig Lokales Leipziger Galopprennbahn Scheibenholz im Jubiläumsjahr erneut Publikumsmagnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 11.12.2017
Zuschauer auf dem Internationalen Renntag im Scheibenholz. Quelle: Knofe
Leipzig

Das Scheibenholz zieht ein positives Fazit des Jubiläumsjahres: Über 100.000 Gäste kamen nach Angaben des Unternehmens 2017 auf die Leipziger Galopprennbahn. Publikumsmagnet waren demnach die Renntage – allein 40.000 Menschen besuchten wegen der Galoppsport-Veranstaltungen das Scheibenholz, 4000 mehr als im vorigen Jahr. Bei den Rennen wurden zudem durchschnittlich rund 18.000 Euro an den Wettkassen eingesetzt und damit fast 20 Prozent mehr als 2016.

Daneben waren auch das LVZ-Sommerkino oder die Flohmärkte stark frequentiert. Knapp 10.000 Zuschauer sahen sich von Mitte Juli bis Mitte August ausgewählte Filme auf der großen Leinwand im Scheibenholz an – 2018 soll es dort eine Fortsetzung  des Sommerkinos geben.

Für das kommende Jahr hat das Scheibenholz außerdem vier Renntag angekündigt: Los gehts am 1. Mai mit dem traditionellen Aufgalopp.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Innovativer Leipziger Fahrdienst - „Neu-Preis“ für Clever Shuttle

Die Energiewende stellt Deutschland vor enorme Herausforderungen – aber sie bietet Unternehmern auch viele Chancen. Ein Beispiel dafür ist der Fahrdienst Clever Shuttle, den sich drei Berliner ausdachten und in Leipzig zum ersten Mal praktizierten.

12.12.2017

Welche Erfahrungen haben Leipziger Schüler mit Gewalt? Wie viele Kinder und Jugendliche nehmen Drogen? Mit einer anonymen Befragung wollen Stadt und Polizei diese Fragen klären – um die Probleme besser anpacken zu können.

11.12.2017

Spiegelglatte Straßen und kein Winterdienst in Sicht – so nahmen viele Leipziger das Winterchaos am Sonntag wahr. Doch die Stadtreinigung erklärt, dass sie bereits ab 13.30 Uhr im Einsatz war und Brücken sogar vorsorglich gestreut wurden.

11.12.2017