Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Grüne fordern Maßnahmen gegen drohende Überflutungen

Starkregen und Klimawandel Leipziger Grüne fordern Maßnahmen gegen drohende Überflutungen

Hochwasser und Sandsäcke: Wieder haben solche Bilder den Sommer bestimmt. Die Grüne fordern nun stärkere Maßnahmen gegen Überflutungen auch in Leipzig. Auf der Agenda stehen weniger Bodenversiegelungen und mehr Gründächer.

Überschwemmte Straße nach einem Unwetter in Leipzig im Juli: Die Grünen forden von der Stadt mehr Anstrengungen bei der Anpassung an den Klimawandel.

Quelle: Kempner

Leipzig. Das Hochwasser im Harz fließt immer noch ab und auch in Leipzig hat es in den vergangenen Tagen in kurzen Zeiträumen heftig geregnet. Es wird wohl leider nicht das letzte Mal gewesen sein, dass es in Folge von Starkregen zu Überschwemmungen kommt. Viele Experten sehen die Gründe für die zunehmenden Wetterextreme beim Klimawandel – und prognostizieren, dass es in Zukunft mehr solcher Phänomene geben wird. Die Leipziger Grünen sehen die Stadt daher vor besonderen Herausforderungen und fordern „eine wassersensible Stadtplanung“, wie es Kreisverbandsprecherin Stefanie Gruner formuliert.

Die grüne fordert, dass mehr Flächen ausgewiesen werden, „die im Notfall überflutet werden können, ohne dass große Schäden entstehen.“ Dazu gehörten neben Parkanlagen oder dem Auwald auch Gründächer. Gruner: „Diese verzögern bei Starkregen die Wasserweiterleitung und strecken somit den Zeitraum, in dem das Wasser abfließt. Unversiegelte Flächen, aber auch Gründächer, saugen Wasser wie ein Schwamm auf.“ Daneben sollte die wasserspeichernde Funktion von Stadtbäumen und des Auwaldes in der Klimastrategie berücksichtigt werden. Genau da sieht die Grünen-Kreisvorsitzende allerdings Probleme, denn „eine zunehmende Versiegelung von Flächen und der Rückgang des Baumbestandes in der Stadt vergrößern aktuell das Problem.“

Zudem mahnt Gruner die Umsetzung bereits beschlossener Maßnahmen an. Die Stadt habe zwar schon vor einem Jahr eine Broschüre mit Projekten gegen den Klimawandel herausgegeben, allerdings bliebe immer noch vieles im Unklaren. Zudem würden „Maßnahmen gegen den Klimawandel an sich und Maßnahmen zur Anpassung an den selben vermischt“. Gruner fordert dagegen, dass entsprechende Strategien konkret angegangen werden. Derzeit würde es in Sachen Gründächer noch keine schriftliche Strategie geben, obwohl die Erstellung einer solchen bis Ende 2016 vom Stadtrat beschlossen worden sei. Auch eine Förderung vom Bund bei Anpassungsprojekten an den Klimawandel sollten laut Gruner verstärkt geprüft werden.

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Von Redakteur Lucas Grothe

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr