Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Grüne fordern Tunnellösung für die B 2 im Agra-Park - OBM Jung soll helfen

Leipziger Grüne fordern Tunnellösung für die B 2 im Agra-Park - OBM Jung soll helfen

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Leipziger Stadtrat hat sich in der Debatte um einen Neubau der Bundesstraße 2 im Leipziger Agra-Park für einen Tunnel ausgesprochen.

Voriger Artikel
„Leipzig soll blühen!“: Verein Ökolöwe will mit Aktion Artenschutz vorantreiben
Nächster Artikel
Richard-Wagner-Denkmal: Leipziger Verband lädt zur Diskussion in Alte Nikolaischule

Die Pleiße zwischen B2 und agra-Park, im Hintergrund das Kraftwerk Lippendorf.

Quelle: Armin Kühne

Leipzig. „Ein Ersatzbau bietet die realistische Chance der Wiederherstellung eines bemerkenswerten Parks gemeinsam mit der Stadt Markkleeberg“, hieß es in einer Mitteilung von Donnerstag. Von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) forderte die Fraktion, sich „deutlich gegen eine verbreiterte Brücke gegenüber den Stellen in Land und Bund“ auszusprechen.

Nach Ansicht der Grünen zerschneide die bestehende Brücke, die die Bundesstraße 2 durch den Agra-Park führt, das Gebiet im Leipziger Süden optisch und belaste den Park „mit erheblichem Lärm“. Die 357 Meter lange Überführung, die in den 1970er Jahren gebaut wurde, genüge nach Ansicht der Grünen nicht mehr den heutigen Anforderungen an Tragfähigkeit und Breite. Außerdem zeige das Bauwerk „beträchtliche Verschleißerscheinungen“.

In der aktuellen Debatte um einen Neubau der Straße durch das Agra-Gebiet sprechen sich die Grünen deshalb für die sogenannte Trogvariante (gedeckelter Einschnitt) aus. Das bedeutet, dass ein Tunnel statt einer neuen Brücke den Straßenverkehr durch den Herfurthschen Park leiten soll.

Dies sei den Planern von Land und Bund allerdings zu teuer, so die Grünen weiter. Stattdessen solle eine neue, um acht Meter breitere autobahntaugliche Straße den Park in seiner Erscheinung weiter abwerten. „Es steht eine Brücke ohne Lärmschutz in Rede, deren Bau weitere erhebliche und nicht hinnehmbare Einschnitte in die Auen-Landschaft bedeuten würde“, hieß es in der Mitteilung weiter.

Auch die Markkleeberger setzen sich weiter für einen Tunnelbau ein. Die Stadt hatte sich darum beworben, die Landesgartenschau 2015 auszurichten. Dabei stand der Agra-Park im Zentrum der Bewerbung. In den Planungen zur Kandidatur war ein Tunnel statt einer neuen, breiteren Brücke vorgesehen. Die Grünen zitieren OBM Jung zur Markkleebereger Bewerbung so: „Die Landesgartenschau auf der Agra wäre ein Impulsgeber für eine nachhaltige städtebauliche Entwicklung. Dies beinhaltet eine deutlich landschaftsverträgliche Sanierung der B 2.“

Reik Anton

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr