Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Gustav-Adolf-Werk fürchtet nach Beben um Partnergemeinden in Chile
Leipzig Lokales Leipziger Gustav-Adolf-Werk fürchtet nach Beben um Partnergemeinden in Chile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 28.02.2010
Anzeige
Leipzig

Über das Ausmaß der Schäden gebe es bisher so gut wie keine Informationen. GAW-Generalsekretär Enno Haaks kündigte eine Spendensammlung für die vom Beben betroffenen Gemeinden an. Das GAW ist das Diaspora-Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland. Es unterstützt Minderheitskirchen beim Aufbau von Gemeinden, bei sozialen Aufgaben oder der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_722]

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein weiterer Schritt beim Bau der neuen B6-Trasse steht bevor: Am Sonntag wird von 19 bis 23 Uhr die neue Eisenbahnüberführung im Bereich des Güterrings eingeschoben.

27.02.2010

„Monsieur Mathieu, was wird?“ Das fragen rund 40 Schüler aus Leipziger Schulen und bringen unter diesem Titel zusammen mit dem Kinderchor der Oper ein eigenes Stück auf die Bühne.

27.02.2010

Bei einem Stadtparteitag am Samstag haben die Leipziger Sozialdemokraten ihren neuen Vorsitzenden gewählt. Der Leipziger Rechtsanwalt Michael Clobes, der dem Ortsverein Leipzig-Mitte vorsteht, wurde am Mittag mit 47 Ja-, 19 Nein-Stimmen und zehn Enthaltungen (61,8 Prozent der Stimmen) in sein neues Amt gewählt.

27.02.2010
Anzeige