Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Initiative demonstriert gegen rassistische Vorbehalte gegenüber Flüchtlingen
Leipzig Lokales Leipziger Initiative demonstriert gegen rassistische Vorbehalte gegenüber Flüchtlingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 20.06.2012
Das Neue Rathaus in Leipzig. (Archivfoto) Quelle: dpa
Leipzig

In einem unter anderem von der Initiative „Dezentralisierung: Jetzt“ veröffentlichten Aufruf heißt es: „Seit in der Stadt Leipzig ein neues Konzept zur Unterbringung von Asylsuchenden vorliegt, wiegen die Wellen hoch. Auf Veranstaltungen der Stadt zur Vorstellung des Konzepts wurde mehrmals in erschreckender Art und Weise Stimmung dagegen gemacht.“

Mit der Kundgebung um 16 Uhr, während der monatlichen Sitzung des Leipziger Stadtrates, wollen die Demonstranten gegen feindselige Einstellungen zur Unterbringung von Asylbewerbern in der Nachbarschaft Stellung beziehen. „Asylsuchende werden nicht nur als ‚diffuse Bedrohung’ wahrgenommen, sondern als konkret bösartige, drogensüchtige und ‚zersetzende’ Gefahr“, heißt es dazu weiter im Aufruf zur Kundgebung. Dabei seien menschenwürdiges Leben und Wohnen ein Recht aller Menschen.

Ursprünglich sollte das neue, dezentrale Unterbringungskonzept für Flüchtlinge am Mittwoch im Stadtrat diskutiert werden. Nach harschen Protesten gegen die Pläne von Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD) in den Stadtteilen Wahren und Plaußig-Portitz wurde die Abstimmung allerdings auf die nächste Ratsversammlung am 18. Juli verschoben.

Die Initiative „Dezentralisierung: Jetzt“ wurde Anfang Juni nach den wochenlangen Protesten im Nordosten und Nordwesten der Messestadt ins Leben gerufen und dokumentiert seither unter anderem auch das Geschehen während der Infoveranstaltungen über Fabians Konzept in den Leipziger Stadtteilen. Die Gruppe ist Teil des Initiativkreises Menschen.Würdig.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn kleine, gelbe Gummienten zu Tausenden die Weiße Elster bevölkern, dann feiert Leipzig das Wasserfest. Zum 10. Mal startet am 19. August das Entenrennen. Am Dienstag stellten die Veranstalter das offizielle Plakat zur witzigen Enten-Lotterie vor.

19.06.2012

Eine umstrittene Neuerung der Verwertungsgesellschaft der Musikschaffenden, Gema, bedroht bundesweit Discos und Gaststätten. Tritt die Regelung 2013 in Kraft, kämen Kostensteigerungen bis weit über 1000 Prozent auf die Betreiber zu - auch in Leipzig wird Alarm geschlagen.

19.06.2012

Die Leipziger CDU hat sich doch noch nicht auf ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl festgelegt. Anstatt wie geplant einen Bewerber auszuwählen, der am 27. Januar 2013 gegen Amtsinhaber Burkhard Jung (SPD) antreten soll, schlug der erweiterte Kreisvorstand, dem auch die Vorsitzenden der Ortsverbände der CDU angehören, am Montagabend gleich zwei vor: den Referenten im Landesrechnungshof Volker Lux (43) und den Leipziger Polizeipräsidenten Horst Wawrzynski (59).

19.06.2012