Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Innenstadt erblüht mit 14.750 Blumen
Leipzig Lokales Leipziger Innenstadt erblüht mit 14.750 Blumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 23.03.2011
Der Frühling kommt: 14.7450 Blumen pflanzt die Grünanalagen-Abteilung der Stadtreinigung. Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Ein Großteil der Pracht sind Stiefmütterchen in fünf verschiedenen Sorten, Vergissmeinnicht und Goldlack.

Pflanzstart war um sieben Uhr am Bürgermeister-Müller-Denkmal gegenüber dem Hauptbahnhof. Hier recken von heute an 6.550 Blumen ihre Köpfe gen Himmel.

Leipzig. Die Sonne gab den Startschuss: Seit Mittwoch blüht es in den Beeten der Leipziger Innenstadt. Insgesamt 14.750 Frühjahrsblumen haben die Mitarbeiter der Abteilung Grünanlagen des Eigenbetriebs der Stadtreinigung gepflanzt. Ein Großteil der Pracht sind Stiefmütterchen in fünf verschiedenen Sorten, Vergissmeinnicht und Goldlack.

Dann zogen die Kollegen vom ersten Meisterbereich der Stadtreinigung mit 3.950 Frühjahrsblühern weiter an das Rondell vor der Thomaskirche am Dittrich-Ring, bevor sie das Beet am Mendebrunnen auf dem Augustusplatz mit 4.250 Blumen schmückten.

Doch auch sonst will sich die Stadt herausputzen. Von kommenden Freitag an sind alle Bürger dazu aufgerufen, aufzuräumen. Insgesamt dauert die Aktion drei Wochen.

Für den Frühjahrsputz stellt die Stadt zwischen 23. März und 15. April kostenlos Müllsäcke zur Verfügung. Abgeholt werden können sie Montag bis Freitag zwischen 9 und 13 Uhr in der Großen Fleischergasse 12 (5. OG, Zimmer 533). Die gefüllten Müllsäcke können im Anschluss an die Reinigungsaktionen auch durch Mitarbeiter der Stadt abgeholt werden. Absprachen unter: (0341) 123 33 98 oder unter fruehjahrsputz@leipzig.de.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stimmt der Stadtrat im Mai dem Vorschlag der Verwaltung zu, sind dieses Jahr vier Sonntage in Leipzig verkaufsoffen. Angedacht sind der 2. Oktober anlässlich der Leipziger Markttage, der 30. Oktober zum Herbstfest sowie der 4. und 18. Dezember während des Weihnachtsmarktes.

22.03.2011

Der Frühling hat begonnen, der Sommer naht und im Mai sollen wie in jedem Jahr die Freibäder in Leipzig öffnen. Doch selbst wenn denn das Wetter mitspielt, könnte der pünktliche Start in die Sommersaison 2011 teilweise ins Wasser fallen, warnt der Chef der Leipziger Sportbäder GmbH, Joachim Helwing.

22.03.2011

Das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig erhält eine umfangreiche Privatsammlung zu Leben und Werk des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847). Sie umfasse mehr als 1000 Objekte - darunter Briefe und Kompositionsfragmente sowie Zeichnungen Mendelssohn Bartholdys, teilte das Museum am Dienstag mit.

22.03.2011
Anzeige