Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Jugendamt schränkt Öffnungszeiten ein
Leipzig Lokales Leipziger Jugendamt schränkt Öffnungszeiten ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 16.04.2018
Leipzigs Stadtwappen am Neuen Rathaus.Das Jugendamt der Stadt muss den zentralen Info-Service bis Juni einschränken. Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Das Leipziger Jugendamt muss die Beratungszeiten ihrer zentralen Information für Bürgerauskünfte in der Naumburger Straße 26 einschränken. Wie die Behörde am Montag mitteilt, zwingt Personalnot durch Krankheit das Amt zu dieser Maßnahme.

Der Bürgerservice könne voraussichtlich bis zum 4. Juni nicht in vollem Umfang besetzt werden. Ab sofort sei die Infostelle montags, mittwochs und freitags vormittags nur von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Dienstags und donnerstags stehen die Mitarbeiter von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr für Fragen zur Verfügung.

Auch die telefonische Beratung des Amts für Jugend, Familie und Bildung ist von der Änderung betroffen. Außerhalb der angegebenen Zeiten sei der Anschluss unter der Nummer 0341-123-4641 nicht besetzt, heißt es weiter. Wer die öffentlichen Münzkopierer im Jugendamt nutzen will, kann diese ebenfalls nur innerhalb der angegeben Zeiten bedienen.

Bei der Infostelle erhalten die Leipziger in der Regel eine erste Orientierung, in welchem Sachbereich sie ihre Ansprechpartner finden können. Auch Unterlagen können direkt dort abgegeben werden. Die Sachbereiche der Behörde seien aber weiter regulär geöffnet, heißt es auf Anfrage.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Menschen in Armut oder mit körperlichen Einschränkungen helfen - das sind nur einige Aufgaben der Leipziger Bahnhofsmission. Am 21. April geben die Helfer einen Einblick in ihre Arbeit.

16.04.2018

Zum Jahresende 2017 waren in der Messestadt 590.377 Menschen gemeldet. Das Bevölkerungswachstum bleibt damit im sechsten Jahr in Folge fünfstellig. Aktuell profitieren vor allem die zentrumsnahen Stadtteile im Leipziger Osten von der Entwicklung.

16.04.2018

Das Stadtgeschichtliche Museum hat seine beiden Musikkabinette neu gestaltet. Dort ist ab Mittwoch der „wahre Bach“ wieder zu sehen – das restaurierte Originalgemälde von Elias Gottlob Haußmann aus dem Jahr 1746.

19.04.2018