Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Kinder bauen in Grünau ihre eigene Traumstadt
Leipzig Lokales Leipziger Kinder bauen in Grünau ihre eigene Traumstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 08.07.2017
Bis zum nächsten Jahr: Die Teilnehmer des Ferienspiels „Stadt in der Stadt“ haben am Sonnabend groß gefeiert. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Wer will fleißige Handwerker seh’n? Zwei Wochen lang haben Kinder im Robert-Koch-Park an der Schönauer Straße in Leipzig-Grünau gesägt, gehämmert und geschraubt, um eine außergewöhnliche Kommune aus kleinen Holzhütten in die Höhe zu ziehen. Nicht nur das: Wer wollte, konnte sich im Drucken und Korbflechten, in der Malerei oder im Lehmbau ausprobieren.

Zum Familienfest des Ferienspiels „Stadt in der Stadt“ konnten Erwachsene am Sonnabend die selbstgebauten Holzhäuser bewundern und sie auch käuflich erwerben.

Am Sonnabend waren dann die Eltern und alle anderen Neugierigen von 14 bis 18 Uhr zum Familienfest eingeladen, das zugleich Abschluss des Sommerferienspiels „Stadt in der Stadt“ war. Der Clou: Die Erwachsenen konnten die selbstgebauten Bretterbuden kaufen. Vom Erlös wird dann Material für die Aktion im nächsten Jahr angeschafft.

2016 hatten rund 2375 Kinder das Ferienspiel besucht, die von etwa 120 Helfern betreut und versorgt wurden, so der Veranstalter, der Verein Haus Steinstraße, auf seiner Internetseite.

Von bw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzigs Bachmuseum hat am Sonnabend zum Abschluss der Sommerwerkstatt zu einem Tag der offenen Tür und einem kleinen Fest in den Thomaskirchhof eingeladen. Von 10 bis 18 Uhr gab es Führungen durch die Dauerausstellungen und kreative Mitmach-Angebote.

08.07.2017

Harald Langenfeld, Chef des Kreditinstituts, erklärt im Interview die Filialpolitik der Sparkasse Leipzig, seine Haltung zum Thema Sponsoring und Herausforderungen durch die EZB-Zinspolitik.

11.07.2017
Lokales Spätverkaufsstellen in Leipzig - Spätis – auf der Suche nach der Quelle

Spätis gehören in Leipzig zum Stadtbild wie andernorts der Kirchturm. Ein jedes Viertel hat seinen Laden – mit allem, was das Partyvolk so braucht, und Öffnungszeiten bis nach Mitternacht. Das wird in anderen Städten ganz anders gehandhabt. 

11.07.2017
Anzeige