Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Kommilitonen gehen auf Karnevalskurs

Studentenfasching Leipziger Kommilitonen gehen auf Karnevalskurs

Rektorkrise an der Uni, weitere drohende Stellenstreichungen im Hochschulbereich 2016: Doch die Leipziger Kommilitonen lassen sich dadurch ihre Faschingsstimmung nicht trüben, in der übernächsten Woche wird zünftig in die fünfte Jahreszeit gestartet.

Werbeplakat die Fachingsvorlesung der Uni-Chemiker am 11.11. um 11.11 Uhr.
 

Quelle: Elferrat Chemie

Leipzig.  Rektorkrise an der Uni, weitere drohende Stellenstreichungen im Hochschulbereich 2016: Doch die Leipziger Kommilitonen lassen sich dadurch ihre Faschingsstimmung nicht trüben, in der übernächsten Woche wird zünftig in die fünfte Jahreszeit gestartet. Die studentischen Elferräte liegen bei den Vorbereitungen für die sogenannten kleinen Faschingsveranstaltungen in den letzten Zügen, der Kartenverkauf ist angelaufen, die Werbeplakate sind gedruckt und schon vielerorts ausgehängt.

Der 11.11. wird an den Chemikern der Alma mater traditionell nicht spurlos vorbeigehen. Diesmal steigt bei ihnen der Karnevalsauftakt mit einer Spaßvorlesung unter dem Motto „Die Arthur-Hantzsch-Saga“ pünktlich im 11.11 Uhr am Stammsitz der Fakultät in der Johannisallee 29. Für zwei Euro Eintritt versprechen die Organisatoren eine „illustre Tafelrunde mit gar erfreulichem Schauspiel“ und dem schallenden Schlachtruf „Chemiker, wo seid ihr – hier“. Pappnasen und gute Laune sind mitzubringen, Monchemie, die schnapsgetränkten Zuckerwürfel gibt es umsonst. Ort des Geschehens ist der Hantzsch-Hörsaal, benannt nach einem großen der Zunft. Der Gelehrte hatte sich einst mit Arbeiten zur Synthese von heterocyclischen Stickstoffverbindungen und zur Stereochemie Meriten erworben. Genug Stoff für sagenhaft humoristische Interpretationen. Einlass ab 10.30 Uhr.

Ebenfalls für den 11.11. ist der kleine Ba-Hu-Fasching der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) angesetzt. Devise der Jecken-Party gegen Fantasiearmut, Prohibition und Prüdereie, die ab 20 Uhr in der Moritzbastei steigt: „Ba-Hu – zum Totlachen.“ Eintritt: 4 Euro/6 Euro. Zur Einstimmung gibt es um 11.11. eine Faschingsvorlesung plus Frühschoppen im Geutebrück-Bau der HTWK auf dem Campus in Connewitz.

Auf 60 Jahre Faschingstradition können die Uni-Mediziner zurückschauen und gehen gleich an zwei Tagen im Werk 2 in Connewitz mit der Botschaft „Alt, aber geil“ ins Kostüm-Rennen mit Kussfreiheit und Konfetti-Kanonen. Für den 13. und 14. November sind die Feten ab 20 Uhr angesetzt. Vollzahler löhnen 8.50 Euro, ermäßigt 6.50 Euro. Am 21. November folgt der kleine TV-Fasching der Uni-Tiermediziner im TV-Club in der Theresienstraße 2. „Helau, da tobt die Sau“, heißt es dann. Einlass ab 20 Uhr, Karten kosten im Vorverkauf sechs Euro und an der Abenkasse acht Euro. In der Woche darauf steigen die Uni-Wirtschaftswissenschaftler in die Bütt – und zwar im Doppelpack. Am 27. und 28. November geht bei ihnen die Post im TV-Club unter dem Motto „CarnEvil – teuflisch guter Fasching“ ab. Genauere Infos soll es demnächst geben, kündigt der Elferrat auf seiner Homepage an.

Auf klein folgt groß: Auch für die studentischen Faschingshighlights der Saison 2015/16 stehen die Termine und Locations schon fest: Physikfasching, 8. Januar 2016, Werk 2; TV-Fasching, 15. und 16. Januar, Altes Stadtbad; Chemiefasching, 22. Januar, Werk 2; DHFK-Fasching, 22. und 23. Januar; Medifasching, 5. und 6. Februar, Werk 2; Biofasching, 11. und 12. Februar, Moritzbastei, Sorabia-Fasching, 13. Februar, Studentenkeller, Ba-Hu-Fasching, 19. Februar, Werk 2.

Von Mario Beck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr