Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Linke: Kritik an Streichung der Fahrplanbücher durch LVB zu spät

Leipziger Linke: Kritik an Streichung der Fahrplanbücher durch LVB zu spät

Die Kritik von den Fraktionen der Leipziger CDU und von Bündnis90/Die Grünen zur Abschaffung der gedruckten Fahrplanbücher der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) stößt bei den LINKEN auf Unverständnis.

Voriger Artikel
Netzwerk Attac plant für Mittwoch im Leipziger Zentrum Demonstration gegen Krieg
Nächster Artikel
Modernes Wohnen im Kaiserlichen Postamt in Leipzig-Schönefeld

Jens Herrmann-Kambach (Die Linke) kritisiert CDU und Grüne für verspätete Äußerungen zur Streichung der LVB-Fahrplanbücher.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Wie die Stadtratsfraktion der Partei am Freitag mitteilte, sei die Streichung der Pläne bereits seit Jahresmitte bekannt.

In der Aufsichtsratssitzung des Mitteldeutschen Verkehrverbundes (MDV) im Juli sei der Wegfall beraten und bestätigt worden. „Hätten die Vertreter beider Fraktionen an dieser Stelle Protest angemeldet und Widerstand geleistet, würde es dieses Angebot möglicherweise noch geben“, hieß es in einer Mittelung der Linken. Jens Herrmann-Kambach, Mitglied des Aufsichtsrates und verkehrspolitischer Sprecher der Linken, habe auf die Problematik älterer Fahrgäste, die keine modernen Kommunikationsmittel besäßen, aufmerksam gemacht.

Außerdem seien laut Herrmann-Kambach die Mitglieder des Fachausschusses Stadtenwicklung/Bau des Stadtrates Mitte September über die geplante Abschaffung informiert worden. Der Kompromiss, sogenannte Linienflyer zu verteilen, sei damals jedoch akzeptiert worden.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr