Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Lutherkirche wird mit Millionenaufwand renoviert
Leipzig Lokales Leipziger Lutherkirche wird mit Millionenaufwand renoviert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 25.08.2015
Die Leipziger Lutherkirche wird aufwändig saniert. Quelle: André Kempner
Anzeige

Die Leipziger Lutherkirche soll bis 2017 mit Millionenaufwand renoviert werden. Danach solle sie als Teil des Bildungscampus forum thomanum für Gottesdienste, Konzerte und Theateraufführungen genutzt werden, teilte die Kirchgemeinde St. Thomas am Dienstag mit.

Die Gesamtkosten lägen bei rund sechs Millionen Euro. Davon sollen drei Millionen aus Spenden finanziert werden. Ende August werde zunächst mit der Sanierung des Dachs begonnen. Der Campus forum thomanum entsteht rund um die Thomasschule und das Alumnat des Thomanerchores.

Zur Galerie
Sanierungsstart der Lutherkirche in Leipzig: Britta Taddiken, Christian Wolff und Gabriele Weis mit den Thomanern vom Quintett Lumoavis in der Kirche.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Montag ist die Sommerfelder Straße in Leipzig-Stötteritz wegen eines einsturzgefährdeten Hauses voll gesperrt. Nach einer Prüfung steht fest: Das leerstehende Gebäude aus dem Jahr 1886 muss abgerissen werden. Die Straßensperrung wird wahrscheinlich mehrere Wochen andauern.

25.08.2015

Seit Montag erneuert die Stadt Teile der Fahrbahn auf der Leipziger Waldstraße. Die Hauptverkehrsader ist stadteinwärts gesperrt, morgens und nachmittags bilden sich lange Staus. Die Arbeiten sollen bis Ende der Woche dauern.

25.08.2015

Das Krystallpalast-Areal unweit des Leipziger Hauptbahnhofs war einst Heimstätte des größten Vergnügungsparks in Deutschland. Doch davon ist vor Ort schon lange nichts mehr zu sehen.

27.08.2015
Anzeige