Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Markttage: Innenstadt wird für eine Woche zur Händlermeile
Leipzig Lokales Leipziger Markttage: Innenstadt wird für eine Woche zur Händlermeile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 24.09.2013
Mehr als 100 Händler bieten vom 28. September bis 5. Oktober ihre Waren in der Leipziger Innenstadt an. (Archiv) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

So ist es bereits Tradition, das Interkulturelle Fest in die Planungen zu integrieren. Am 3. Oktober gestalten internationale Künstler ein Programm auf der Bühne des Marktplatzes. Auch Bereiche der Petersstraße, des Nikolaikirchhofes, der Grimmaischen Straße sowie das Salzgäßchen und die Katharinenstraße sind in die Thementage einbezogen worden. Außerdem gibt es Programmpunkte in der Reichsstraße und im Böttchergäßchen.

Die Markttage werden auch immer mehr zum Erntedankfest. Hier ist es Brauch, nach der Ernte im Herbst für die Gaben zu danken. Aus diesem Anlass soll als „Erntekrone“ ein aufwändig gestalteter Erntedankbrunnen mit Obst, Gemüse, Getreide und Blumen auf dem Nikolaikirchhof präsentiert werden. Am Sonntag, den 6. Oktober, um 9.30 Uhr (in der Nikolaikirche) und 11 Uhr (am Brunnen), spricht Nikolaikirchenpfarrer Bernhard Stief Worte zum Erntedank. Die Spenden sollen nach dem Fest einer karitativen Einrichtung zugute kommen.

Verlegung des Wochenmarktes

Der traditionelle Wochenmarkt findet am 24. und 27.September sowie am 1. und 4. Oktober auf dem Augustusplatz sowie zusätzlich samstags, am 28. September und 5. Oktober, von 10 bis 16 Uhr auf dem Richard-Wagner-Platz statt.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Depressionen sind in Leipzig auf dem Vormarsch. Sechs Prozent aller Studienteilnehmer waren betroffen. Frauen häufiger als Männer. Patienten aus niedrigen sozialökonomischen Schichten wiederum öfter als solche aus höheren.

24.09.2013

Das Verwaltungsgericht (VG) Leipzig hat am Dienstag zwei Klagen gegen die Oberbürgermeisterwahl 2013 abgewiesen. Die 6. Kammer des VG führte formale Gründe ins Feld: So hätten 100 Wahlberechtigte den Einspruch mit ihrer Unterschrift unterstützen müssen.

24.09.2013

Für Anna Kittlinger (25), Studentin aus der Leipziger Südvorstadt, waren zwei Motten an der Küchenwand zunächst kein Grund zur Sorge. Als sie dann aber im Paniermehl und der Walnusspackung die Brutstätte fand, war sie schockiert.

24.09.2013
Anzeige