Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Mensa am Park mit zwei Sternen von PETA ausgezeichnet

Deutschlandweiter Wettbewerb Leipziger Mensa am Park mit zwei Sternen von PETA ausgezeichnet

Die Leipziger Mensa am Park gehört zu den vegan-freundlichsten Universitätsmensen Deutschlands. Das hat die Tierrechtsorganisation PETA entschieden. Sie ehrt die Leipziger Einrichtung mit zwei Sternen. Nur ein halber Punkt fehlte der Mensa zum dritten Stern.

So lecker können vegane Gerichte aussehen: Wie diese Spinat-Suppe auf der Messe "Veggie-World" in Wiesbaden. (Archivbild)

Quelle: Fredrik von Erichson / dpa

Leipzig. Die Tierrechtsorganisation PETA hat die Mensa am Park mit zwei Sternen ausgezeichnet. Dazu zählt die Leipziger Einrichtung zu den vegan-freundlichsten Universitätsmensen Deutschlands. Damit konnten sich die Messestädter im Vergleich zum Vorjahr 2014 um einen Stern verbessern.

Nur „minimale Unterschiede und ein halber Punkt“ hätten dem Leipziger Studentenwerk, das die Mensa betreibt, noch gefehlt, um drei Sterne zu erlangen, erläutert Felicitas Kitali, Emährungswissenschaftlerin bei PETA Deutschland. Die Mensa am Park bietet zwar Premiumgerichte und eine Wok-Theke und für diejenigen, die es eilig haben, einen Automaten mit veganen Snacks und Riegeln. Allerdings hat das Studentenwerk seine Mitarbeiter noch nicht speziell geschult. Auch Sonderaktionen, um für vegane Tagesgerichte zu werben oder vegane Kochabende durchzuführen, gibt es an der Leipziger Universität bislang nicht.

Gerade gezielte Werbung durch Aktionstage, findet PETA, steigere erfahrungsgemäß die Nachfrage bei Studierenden nach veganen Gerichten. Damit möchte die Tierrechtsorganisation alle Mensen und Kantinen dazu anregen, ihr Angebot an veganen Speisen weiter auszubauen und dies gegenüber den Studierenden und Gästen auf vielfältigen Wegen kreativ zu kommunizieren. Denn Veganer führen laut PETA nicht nur ein gesünderes Leben. Jeder Einzelne bewahre auch statistisch gesehen bis zu 50 Tiere jährlich vor dem Tod in Tierfabriken, Schlachthöfen oder auf Fischerbooten.

Berlin besser als Leipzig

Neben Leipzig erhielten auch die Mensen der Stundentenwerke in Darmstadt, Essen-Duisburg, Freiburg, Karlsruhe, Münster, Osnabrück und Würzburg sowie des Akademischen Förderungswerks Bochum zwei Sterne. Über einen Stern freuten sich die Studentenwerke Niederbayern/Oberpfalz, Oldenburg und Paderborn. Die Gewinner 2015 mit drei Sternen sind die Mensen der Studentenwerke Augsburg, Berlin, Düsseldorf, München sowie Erlangen-Nürnberg.

Seit PETAs Umfrage im Jahre 2014 haben viele Mensen ihr rein pflanzliches Angebot stark ausgebaut. Das Interesse an Schulungen sowie die Vermarktung veganer Produkte nahm zu, teilte die Organisation mit. Die meisten Hauptmensen bieten fast täglich ein veganes Gericht an. Daneben gibt es häufig Salattheken, verschiedene Beilagen und „Nervennahrung“ wie vegane Schokolade.

Während 2014 noch 24 nationale Studentenwerke an dem PETA-Wettbewerb teilnahmen, sind es dieses Jahr aber nur 17 gewesen, die ihre vegan-freundlichste Mensa ins Rennen schickten. Insgesamt gibt es 58 Studentenwerke in Deutschland, die in 875 Mensen und Cafeterien täglich circa 80 Prozent der Studierenden verpflegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr