Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Neuseen Classics: Verkehrseinschränkungen für Sonntag angekündigt
Leipzig Lokales Leipziger Neuseen Classics: Verkehrseinschränkungen für Sonntag angekündigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 16.05.2017
Wegen der Neuseen Classics wird es am Wochenende zu Verkehrseinschränkungen kommen. (Archivfoto) Quelle: Christian Modla
Anzeige
Leipzig

Über 2000 Teilnehmer erwartet der Veranstalter für die Neuseen Classics 2017. Am Sonntag um 9 Uhr starten die ersten Radfahrer in die 40, 60 und 100 Kilometer langen Rennfahrten. Deswegen rechnet das Ordnungsamt mit Verkehrseinschränkungen.

Die Radstrecke verläuft von der Alten Messe über die Prager Straße, Muldentalstraße, Bornaer Straße und Güldengossaer Straße sowie An der Tabaksmühle, über die Richard-Lehmann-Straße, Zwickauer Straße und Perlickstraße. Bereits aber 5 Uhr wird der Verkehr deshalb entlang der Strecke umgeleitet. Ab 16 Uhr rechnet das Ordnungsamt wieder mit einer normalen Verkehrsführung.  

Zudem werden Anwohner gebeten, ihre Autos nicht entlang der Strecke zu parken und bereits abgestellte Autos umzuparken.

Auch die Stadtbusse werden während der Neuseen Classics umgeleitet:

Die Buslinie 70 verkehrt zwischen den Haltestellen Technisches Rathaus und Richard-Lehmann-Straße, HTWK über Semmelweisstraße → Kurt-Eisner-Straße → Arthur-Hoffmann-Straße. Die Buslinie 75 verkehrt zwischen den Haltestellen Probstheida und Schwarzes Ross in Richtung Liebertwolkwitz uber Nieritzstraße → Strümpellstraße → Russenstraße → Liebertwolkwitzer Straße → Alte Tauchaer Straße → Roßstraße → Kirchstraße sowie in Richtung Probstheida über Kirchstraße → Roßstraße → Alte Tauchaer Straße → Liebertwolkwitzer Straße → Russenstraße → Feldstraße → Franzosenallee → Prager Straße

Die Buslinie 76 verkehrt als Ringverkehr zwischen den Haltestellen Probstheida und Herzzentrum (Streckenführung ab Probstheida: Nieritzstraße → Strümpellstraße → Herzzentrum → Strümpellstraße → Russenstraße → Feldstraße → Franzosenallee → Prager Straße → Nieritzstraße)

Die Buslinie 79 verkehrt in geteilter Linienführung zwischen den Haltestellen Pleißenburgwerkstätten und Südfriedhof sowie zwischen den Haltestellen Probstheida, Buswendestelle und Cospudener See, EXPO-Pavillon.

Das ALITA 108 (Anruflinientaxi) verkehrt zwischen Wachau, Gewerbegebiet und Meusdorf über Chemnitzer Straße → Holtystraße → Parkstraße

(Quelle: Ordnungsamt)

Info: www.neuseenclassics.de oder unter (0341) 22 17 15 77

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hat Leipzig in drei Fällen Schuld an der verspäteten Bereitstellung von Kita-Plätzen? Ab Juni wird darüber das Oberlandesgericht verhandeln. Drei Mütter hatten im vergangenen Oktober ein Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofes (BGH) erstritten.

16.05.2017

Ab Donnerstag messen sich in Leipzig Sportler, die alle eine Gemeinsamkeit haben: Ihnen wurde in der Vergangeheit ein Spenderorgan transplantiert.

16.05.2017

Betonsperren und zusätzliche Präsenz von Security und Polizei – die Sicherheitsvorkehrungen rücken auf dem Leipziger Stadtfest stärker in den Blickpunkt, auch wenn es keine akute Gefährdungslage gibt. Gefeiert wird am Pfingstwochenende in der Innenstadt.

16.05.2017
Anzeige