Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Ökofete im Clara-Zetkin-Park rechnet mit rund 15.000 Besuchern

Familienprogramm Leipziger Ökofete im Clara-Zetkin-Park rechnet mit rund 15.000 Besuchern

Entspannt feiern, Bio-Produkte schlemmen und den Horizont erweitern: Rund 150 Aussteller bieten heute bis 19 Uhr ein großes Ökofete-Programm für die ganze Familie.

Familiär geht es bei der Ökofete im Leipziger Clara-Zetkin-Park zu, hier ein Bild aus dem Jahr 2015
 

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig.  Alles Öko, heute in Leipzig: Rund 150 Aussteller laden in den Clara-Zetkin-Park zur Ökofete ein. Mit zuletzt rund 15.000 Besuchern habe sich das Event zum größten Umweltfest in Mitteldeutschland entwickelt, so der Leipziger Umweltbund Ökolöwe. Gleichzeitig tragen Kinder und Jugendliche den Solaris-Cup Leipzig aus.

Viele Besucher bei der Ökofete 2016 im Clara-Zetkin-Park. Fotos: Wolfgang Zeyen

Zur Bildergalerie

Noch bis 16 Uhr schicken dabei junge Modellbauer ihre selbst kreierten Solarboote und –Autos ins Rennen. Das Umweltinformationszentrum der Stadt und das Chemnitzer Solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt richten zum 3. Mal den Wettbewerb aus. Die Besten aus Sachsen können im Herbst um die Deutsche Meisterschaft antreten.

Musik mit „The Coins“

Familiär und entspannt präsentiert die Ökofete sich insgesamt auf der Anton-Bruckner-Alle bis zur Sachsenbrücke. Viele Initiativen informieren zu aktuellen Umwelt-Problemen und zeigen lokale Lösungen auf. Die Besucher können an zahlreichen Ständen schlemmen – und natürlich gibt es dort Snacks aus Bio-Produktion. Auch Kleidung und andere schöne Dinge gehören zum Angebot des Fests, das ein Höhepunkt der Umwelttage in Leipzig ist.

Auch in diesem Jahr gibt es ein umfangreiches Kinder- und Kulturprogramm. Neben verschiedenen Walkacts sorgt ab 15 Uhr das Puppentheater Eckstein für Unterhaltung. Zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr gibt es für Kids ab vier Jahren eine Vorlesestunde des LeseLust e.V., direkt hinter dem Stand der Umweltbibliothek Leipzig. Um 17 Uhr tritt die Straßenmusikband „The Coins“ auf.

Von Evelyn ter Vehn

Leipzig, Anton-Bruckner-Allee 51.329787 12.351853
Leipzig, Anton-Bruckner-Allee
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr