Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Ökolöwe erhält Deutschen Naturschutzpreis für Einblicke in Wasserwelten
Leipzig Lokales Leipziger Ökolöwe erhält Deutschen Naturschutzpreis für Einblicke in Wasserwelten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:28 30.08.2013
Eisvogel Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Leipziger Verein hatte dafür in einer Online-Abstimmung zahlreiche Stimmen bekommen.

Ökolöwe Marco Niedorf zeigte sich nach der Bekanntgabe des Preisgewinns überglücklich. „Wir haben eine unglaublich positive Resonanz und viel Sympathie für unser Projekt erhalten.“ Mit den 2000 Euro Preisgeld will der Verein Ausrüstung für Ausflüge anschaffen.

Das prämierte Projekt will Leipziger dazu anregen, sich näher mit den Tieren und Pflanzen zu beschäftigen, die in und an den Gewässern des Auwalds leben. Das Naturschutzgebiet sei zwar als Naherholungszone bei den Stadtbewohnern sehr beliebt. Die Schätze dieses Ökosystems seinen allerdings nur wenig bekannt, so Niedorf.

Das dürfte für eine bedrohte Vogelspezies jedoch nicht gelten. Seitdem der Kanuverkehr zwischen Stadt und Cospudener See wegen zweier brütender Eisvogelpaare mehrere Monate stark eingeschränkt werden musste, ist der bunte Vogel wahrscheinlich stadtbekannt.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 40 Jahren, am 31. August 1973, wurde das Hochhaus am damaligen Karl-Marx-Platz seiner Bestimmung übergeben. Sein Bau erfolgte „im Rahmen der Hochschulreform und der Neugestaltung" des im Krieg stark zerstörten Stadtzentrums, wie es in alten LVZ-Berichten hieß.

30.08.2013

Anlässlich der Gedenkveranstaltungen zum Völkerschlacht-Doppeljubiläum bieten die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) Sonderfahrscheine an. Vom 17. bis zum 20. Oktober dieses Jahres gelten sie rund um die Uhr für alle Verkehrsmittel des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes in der Zone 110. Die „BonaCard“ ist zum Preis von 18,13 Euro für Erwachsene sowie 9 Euro für Kinder erhältlich.

30.08.2013

Das künftige Wohngebiet am Heidegraben im Leipziger Ortsteil Lützschena wird neu aufgeteilt. Daher soll der Bebauungsplan nach 2008 nun zum zweiten Mal öffentlich ausgelegt werden, teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit.

30.08.2013
Anzeige