Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Ökolöwe in finanzieller Not: Fördergelder gestrichen

Leipziger Ökolöwe in finanzieller Not: Fördergelder gestrichen

Dem Leipziger Umweltbund Ökolöwe stehen schwere Zeiten bevor: Aufgrund von Kürzungen stünden etliche Projekte vor dem Aus. Ursache sei laut Vorstand eine Gesetzesänderung, durch die die Förderung der Arbeit im Verein ersatzlos gestrichen wurde.

Voriger Artikel
Baby-Notarztwagen für Leipzig in Planung – weniger Schäden bei Neugeborenen
Nächster Artikel
Leipziger Straße in Taucha ab Mittwoch gesperrt: KWL reparieren Abwasserschächte

Stehen Projekte wie der Connewitzer Stadtgarten vor dem Aus? Ökolöwe gerät in finanzielle Not.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Jetzt versucht der Umweltbund mit der Kampagne „Rettet den Ökolöwen“ eine fördermittelunabhängige Finanzierung zu erreichen.

Wegen der jetzigen Streichung der Beschäftigungsförderung fehlen etwa 100.000 Euro pro Jahr. Diese Finanzierungslücke wollen die Umweltaktivisten mit Hilfe von 1000 neuen Mitgliedern schließen. 2012 habe die Beschäftigungsförderung für den Ökolöwen noch 192.000 Euro betragen. Sie wurde im vergangenen Jahr etwa halbiert. Der Verein konnte die Finanzierung bislang durch Spenden und Mitgliedsbeiträge aufrechterhalten.

Mit Hilfe der Beschäftigungsförderung konnte der Ökolöwe zahlreiche Projekte personell betreuen und Aktionen umsetzen. Mitarbeiter waren in geförderten Stellen (zum Beispiel „Arbeitsgelegenheit“ - AGH) beschäftigt und konnten so die Umweltbibliothek pflegen oder den Stadtgarten Connewitz aufbauen.

Seit der Gründung des Ökolöwen vor 25 Jahren sind verschiedene Projekte wie der Parking Day oder die Ökofete ins Leben gerufen worden. Insbesondere umweltpolitische Themen stehen auf der Agenda des Vereins zum Beispiel Lärmschutz, die Entwicklung des Auwalds oder der Ausbau von Radwegen. Auch künftig brauche Leipzig einen unabhängig finanzierten Umweltschutzverein, hieß es.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr