Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Piratenpartei sucht OBM-Kandidaten – Bewerbungsverfahren für alle Bürger offen

Leipziger Piratenpartei sucht OBM-Kandidaten – Bewerbungsverfahren für alle Bürger offen

Die Piratenpartei in Leipzig sucht einen Oberbürgermeister-Kandidaten. Vom Sonntag an können sich bis zum 19. August alle interessierten Bürger bewerben, teilte der Vorstand gegenüber LVZ-Online mit.

Voriger Artikel
Bisher 5000 Starter beim Leipziger Stadtlauf – Olympiasieger Schumann mit dabei
Nächster Artikel
Tickets für Probefahrt im Leipziger City-Tunnel im Internet versteigert – Knapp 34 Euro erlöst

Logo der Piratenpartei

Quelle: dpa

Leipzig. Das Bewerbungsverfahren steht jedem offen, der einen 35 Punkte umfassenden Fragenkatalog beantwortet. „Um zu gewährleisten, dass die Auswahl der Kandidatin oder des Kandidaten ohne Berücksichtigung des Geschlechts, Alters, Herkunft, Parteienzugehörigkeit etc. stattfindet, ist der erste Teil der Bewerbung anonym“, heißt es dazu auf der Internetseite der Partei. In dem Fragebogen sollen sich die Interessenten über sich selbst, die Stadtpolitik, eigene Zielen in verschiedenen Politikfeldern und die Piraten äußern.

„Alle eingegangenen Bewerbungen werden zunächst auf Ernsthaftigkeit geprüft und anschließend werden die Fragebögen allen Mitgliedern anonym vorgestellt“, erklärte Vorstandsmitglied Nicolas Schulmann das weitere Vorgehen. „Im September sollen dann die interessantesten Kandidaten eingeladen werden, um sich persönlich vor dem Kreisverband vorzustellen.“ Wer schließlich OBM-Kandidat der Piraten in Leipzig wird, soll danach auf einem Kreisparteitag beschlossen werden. Ziel des offenen Verfahrens sei es, so Schulmann, den Bürgern eine transparente Mitmachpolitik bis hin zum Rathaus anzubieten und so das Interesse für die Politik in Leipzig zu steigern.

Grundsätzlich kann sich jeder bei den Piraten bewerben, der die formalen Kriterien zur Wahlzulassung erfüllt. Nach Angaben der Stadtverwaltung müssen Kandidaten beispielsweise zwischen 21 und 65 Jahren alt sein. Die Wahl findet am 27. Januar 2013 statt.

Den Fragenkatalog der Piratenpartei und weitere Informationen zum Verfahren finden Sie hier.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr