Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Rechtsanwalt ohrfeigt Künstler: Comedian sächselt bei Auftritt in Goslar

Leipziger Rechtsanwalt ohrfeigt Künstler: Comedian sächselt bei Auftritt in Goslar

Rechtsanwalt ohrfeigt Comedian – keine Pointe aus dem Programm „Reich und trotzdem sexy“, mit dem der Unterhaltungskünstler Ole Lehmann derzeit auf Tour ist.

Goslar/Leipzig. Vielmehr handelt es sich um ein schmerzhaftes Erlebnis, das dem 45-jährigen bei seiner Show in Goslar widerfuhr. Ein 57-jähriger Jurist aus Leipzig rastete aus, als Lehmann auf der Bühne sächselte.

Das hatte die "Goslarsche Zeitung" berichtet. Der Jurist war Besucher des 52. Deutschen Verkehrsgerichtstags in Niedersachsen. Abends sah der Mann Lehmanns Comedy-Programm auf einer Hotelbühne. Offenbar hatte der Leipziger da schon einiges an Alkohol konsumiert. „Durch das Sächseln fühlte sich der Mann offenbar stark brüskiert“, bestätigte Lehmanns Sprecherin Kathrin Ast am Dienstag gegenüber LVZ-Online. Der Jurist bemängelte offenbar, dass der Dialekt von dem gebürtigen Hamburger und Wahl-Berliner Lehmann falsch nachgeahmt werde.

Nach dem Übergriff wurde der Rechtsanwalt hinauskomplimentiert. Danach soll er auf dem Marktplatz randaliert haben. Laut Polizei soll er versucht haben, auf Passanten einzuschlagen. Auch von einem weiteren Vorfall in der Goslarer Altstadt ist die Rede. Der Jurist soll gegen Mitternacht in einem Lokal Gäste beleidigt haben. Er weigert sich, die Gaststätte zu verlassen. Als Beamte eingriffen, wurden sie von dem aufgebrachten Juristen beleidigt. Die Polizisten sperrten den 57-Jährigen über Nacht in eine Ausnüchterungszelle.

Lehmann wollte sich am Dienstag nicht persönlich zu dem Vorfall äußern, da der Vorgang nun bei seinen Anwälten liege, so Sprecherin Ast. Er habe das Programm souverän zu Ende gespielt und werde vermutlich auch in Zukunft auf das Sächseln nicht verzichten.

Auf Facebook wandte sich Lehmann, der in Berlin auch den Quatsch-Comdey-Club moderiert, an seine Fans. „Ich habe trotz des Schocks und den Schmerzen die Show noch durchgezogen. Das liegt am Adrenalin und daran, dass ich ein altes Zirkuspferd bin“, schreibt er dort. Es brauche mehr Ohrfeigen, um ihn von der Bühne zu hauen.

Evelyn ter Vehn / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr