Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Servicebetriebe für Winter gerüstet - 450 Tonnen Streusalz und zwei neue Silos

Leipziger Servicebetriebe für Winter gerüstet - 450 Tonnen Streusalz und zwei neue Silos


Leipzig. Schneemassen und glatte Straßen - doch statt des Schnees schmolzen im vergangenen Jahr die Streusalzreserven der Stadt.

. Damit das in diesem Winter nicht noch einmal passiert, haben die Leipziger Servicebetriebe (LSB), ein Tochterunternehmen der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB), die unter anderem für die Reinigung von Haltestellen und Busspuren zuständig sind, frühzeitig vorgesorgt.

„In diesem Jahr sind wir gut vorbereitet", erklärt LSB-Geschäftsführer Kai Rensmann. „Wir haben jetzt schon einen Vorrat von 450 Tonnen Salz. Diese Menge haben wir sonst in einem gesamten Winter verbraucht", so Rensmann. Zwei neue Silos stehen dafür auf dem LSB-Gelände an der Roscherstraße. 30 Tonnen Salz fasst jeder der beiden Kolosse. „Mithilfe der Silos ist eine schnellere Befüllung unserer Fahrzeuge möglich, so dass die Abläufe in diesem Winter im Vergleich zum Vorjahr verkürzt werden", erklärt Rensmann.

php65c86d66cd201111171930.jpg

Leipzig. Schneemassen und glatte Straßen - doch statt des Schnees schmolzen im vergangenen Jahr die Streusalzreserven der Stadt. Damit das in diesem Winter nicht noch einmal passiert, haben die Leipziger Servicebetriebe (LSB), ein Tochterunternehmen der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB), die unter anderem für die Reinigung von Haltestellen und Busspuren zuständig sind, frühzeitig vorgesorgt.

Zur Bildergalerie

„Im vergangenen Jahr, als die Streuvorräte knapp wurden, haben wir noch chilenisches Salz aus Antwerpen bestellt", erinnert sich Thomas Liebau, Centerleiter Infrastruktur der LSB. Weil dies jedoch erst geliefert wurde, als der Winter schon vorbei war, lagerte die LSB es kurzerhand in Delitzsch ein.

Auch zwei neue Schneepflüge wollen die Leipziger Verkehrsbetriebe nach dem Schneechaos im vergangenen Jahr in diesem Winter einsetzen. „Es sind eigens für die Schiene entwickelte Schneepflüge, die mithilfe eines Drehgestells vor der Straßenbahn montiert werden", erklärt LVB-Sprecher Reinhard Bohse. 70.000 Euro haben die LVB pro Schneepflug in die neue Technik investiert, die bisher allerdings noch einen Haken hat. „Leider werden die Schneepflüge erst Mitte Dezember geliefert", verrät Bohse. „Wir hoffen, dass der Winter noch so lange auf sich warten lässt."

Bis dahin müssen die LVB auf den Fuhrpark ihrer LSB-Tochter vertrauen, der insgesamt 21 Fahrzeuge umfasst. Das Sortiment reicht dabei von Geräteträgern über spezielle Traktoren, 7,5-Tonner bis hin zum Unimog und einem 14-Tonner. „Während die kleinen Fahrzeuge die Reinigung von Haltestellen und Fußwegen übernehmen, ist der LKW für die Säuberung der Bus-Spuren im gesamten Stadtgebiet zuständig", erklärt Liebau. Mit einer Schaufellänge von drei Metern und einem großen Wendekreis sei die Tour mit diesem Fahrzeug eine der anspruchsvollsten.

In 21 Touren fährt das Unternehmen im Winter insgesamt 350 Haltestellen an. „Für alle anderen sind die Kommunen oder Anlieger selbst verantwortlich", erklärt Bohse. Insgesamt 50 Mitarbeiter seien dabei für den Winterdienst der LSB eingeplant. „Das Einzige, was wir nicht leisten können, ist der Abtransport der Schneemassen", gesteht der Centerleiter. „Weil das aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich ist, müssen wir uns damit begnügen, Durchgänge in die Schneewälle zu den Haltestellen zu machen, so dass die Fahrgäste Busse und Bahnen sicher erreichen."

Stefanie Buessing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr