Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Sparkasse und LVB prüfen nach Bombenalarm Schadenersatzforderungen

Leipziger Sparkasse und LVB prüfen nach Bombenalarm Schadenersatzforderungen

Leipzig. Die Sparkasse Leipzig sowie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) prüfen nach dem Bombenalarm am Mittwoch Schadenersatzansprüche gegen den Kofferbesitzer.

Sollte der Mann ermittelt werden und ihm Vorsatz nachgewiesen werden können, erwägt das Finanzunternehmen aufgrund der durch die Polizei angewiesenen Evakuierung der Filiale Regressforderungen.

„Der materielle Schaden ist schwer zu beziffern. Aber je nachdem, wie der weitere Ermittlungsverlauf aussieht, werden wir entscheiden, ob rechtliche Schritte eingeleitet werden“, sagte Sparkassen-Sprecherin Diana Petters am Donnerstag auf Anfrage von LVZ-Online. Vermutungen, dass ein Kunde das Gepäckstück in der Filiale platziert haben könnte, wollte Petters am Donnerstag nicht bestätigen. „Dafür gibt es derzeit keine Anhaltspunkte.“ Der Betrieb in der Sparkasse lief am Donnerstag wieder normal weiter.

Auch die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) schließen Schadenersatzforderungen nicht aus. Durch die mehrstündige Umleitung der Straßenbahnlinien 1, 3, 8 und 13 sei dem Unternehmen ein „erheblicher Schaden“ entstanden, sagte Sprecher Reinhard Bohse auf Anfrage von LVZ-Online. Je nach Verlauf der Ermittlungen würden daher zivilrechtliche Ansprüche geprüft. „Wenn wir die Möglichkeit sehen, jemanden dafür haftbar zu machen, werden wir das auch tun“, so Bohse. Von den Verkehrseinschränkungen zwischen 10.30 Uhr und 14 Uhr seien laut LVB mehrere tausend Fahrgäste betroffen gewesen.

Ein bislang noch unbekannter Mann hatte nach Zeugenaussagen die Sparkasse an der Ecke Eisenbahnstraße/Hermann-Liebmann-Straße am Mittwochmorgen betreten, das Gepäckstück abgestellt und daran herum hantiert. Anschließend verließ er die Filiale ohne den Koffer und löste damit einen Großeinsatz von Polizei und Sprengstoffexperten aus. Die vermeintliche Bombe erwies sich später jedoch als harmlos. Nach dem Besitzer des Rollkoffers wird nun gefahndet.

Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr