Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Stadtbibliothek zieht zurück an den Wilhelm-Leuschner-Platz
Leipzig Lokales Leipziger Stadtbibliothek zieht zurück an den Wilhelm-Leuschner-Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 06.08.2012
Frisch saniert: Die Stadtbibliothek Leipzig am Wilhelm-Leuschner-Platz öffnet am 27. Oktober wieder ihre Türen. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Rund 430.000 Bücher und andere Medien werden in den kommenden Wochen transportiert. Am 27. Oktober soll die Bibliothek mit einem Fest wieder eröffnet werden.

Die Sanierung der Bibliothek hatte ein Jahr länger gedauert und war gut eine Million teurer als geplant. Das Interim im Städtischen Kaufhaus am Neumarkt, wo aus Platzgründen nur ein Teil des Bestands verfügbar war, ist seit Freitag geschlossen. Für bereits ausgeliehene Medien wird laut Bibliothek die Leihdauer angepasst, so dass diese länger genutzt werden dürfen als üblich. Lesefans stehen in der Schließzeit die 15 Stadtteilbibliotheken weiter zur Verfügung.

Auf den mehr als 7000 Quadratmetern am Leuschner-Platz gehören rund 1500 neue Regale sowie 130 Sessel und Sitzelemente zum Inventar. Bereits seit Mitte Juni wurden die ersten Möbel angeliefert.

Den Nutzern sollen künftig neben einer automatischen Sortieranlage auch Selbstbedienungsautomaten zur Verfügung stehen. Die Ausleihe oder Rückgabe von Büchern wird dabei mithilfe von Radiofrequenz-Identifikation ermöglicht.

Fotos von den Bauarbeiten im Februar 2012:

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Gewandhaus hat am Montag die Sanierung des größten Deckengemäldes in Europa begonnen. Vor allem ein Wasserschaden hatte dem „Gesang vom Leben“ zugesetzt.

06.08.2012

Ein Leipziger hat in der Samstag-Ziehung der Zusatzlotterie Super 6 Glück gehabt und 100.000 Euro gewonnen. Außerdem gingen zwei Zusatzfünfer aus der Lotterie 6aus49 nach Sachsen, wie die sächsische Lottogesellschaft am Montag mitteilte.

06.08.2012

Autos parken in Leipzig-Schleußig auf Rad- und Gehwegen, Parkhäuser bleiben leer. Die Leipziger Grünen werfen der Stadtverwaltung und dem Ordnungsamt nun Untätigkeit vor.

05.08.2012
Anzeige