Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Stadtfest kehrt auf den Wilhelm-Leuschner-Platz zurück

Vom 3. bis 5. Juni Leipziger Stadtfest kehrt auf den Wilhelm-Leuschner-Platz zurück

Wo bereits in früheren Jahren gefeiert wurde, steht vom 3. bis 5. Juni wieder eine von insgesamt sechs Bühnen: Das Leipziger Stadtfest kehrt auf den Wilhelm-Leuschner-Platz zurück. 300.000 Besucher werden bei der großen Party mit Auftritten von Musikern wie Tom Beck, Kafka Tamura und den Four Roses erwartet.

Bereits früher eine feste Location des Leipziger Stadtfests, hier 2001: Der Wilhelm-Leuschner-Platz kehrt ins Programm zurück.

Quelle: Klaus-Dieter Gloger

Leipzig . Leipzig ist irgendwie in Feierlaune. Die große RB-Aufstiegs-Sause diesen Montag ist gerade über die Bühne gegangen, schon naht das Stadtfest. Auflage Nummer 25! Daher hatten am Dienstag Volker Bremer, Chef der veranstaltenden Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, und Dauer-Organisator Bernd Hochmuth auch mal Sekt- und Bierglas zwecks Prösterchen zur Hand, als sie die lokale Medienschaft detailliert ins Bild setzten.

Demnach geht die – wie es hieß – „größte Open-Air-Veranstaltung der Region“ vom 3. bis 5. Juni unter dem Motto „Mein Leipzig – Mein Stadtfest“ über die Bühne. Mit über 150 Stunden Live-Programm, laut Bremer alles etwas nach Interessen und Alter der bis zu 300. 000 erwarteten Besucher sortiert und somit auch verteilt auf sechs verschiedene City-Standorte: den Ur-Krostitzer Biergarten auf dem Markt, den Radeberger Sommergarten auf dem Augustusplatz, die Toggo-Tour von Super RTL vorm Gewandhaus. Vorm Paulinum parkt „Belantis on Tour“ und auf dem Nikolaikirchhof erwartet Fans Irish Folk nebst Guinness.

Keine Burgplatz-Bühne wegen Bauplänen

Neu dabei ist in diesem Jahr der Wilhelm-Leuschner-Platz, wo bereits in früheren Stadtfest-Jahren gefeiert wurde. Dort befindet sich die Freiberger Lounge, die unter anderem von den Bands Four Roses und The Firebirds  bespielt wird. Aus praktischen Erwägungen ist der Burgplatz als Event-Location diesmal ausgeschieden. „Man weiß nicht, wann die Bauarbeiten da am ,Loch‘ genau beginnen. Das Risiko war uns zu groß“, meinte Hochmuth.

Mit Bremer kam er sodann auf ein paar Fest-Höhepunkte zu sprechen: den Leipziger Nachtlauf am 3. Juni etwa (startet und endet diesmal auf dem Richard-Wagner-Platz, rund 1500 Leute wollen teilnehmen), die Tribute Night (am 4. Juni mit den besten Bands Europas), das Kindermusical „Kalif Storch“, eine Schlagerparty, das Riesenrad und natürlich die Auftritte bekannter Künstler wie The Lazy Boys, Kafka Tamura, The Firebirds und Tom Beck von „Alarm für Cobra 11“. Tolle Idee der Leipziger Rocker Four Roses: Sie und Kollegen anderer hiesiger Formationen stellen sich am 5. Juni ab 18 Uhr auf die Leuschnerplatz-Bühne und servieren einen gemeinsamen Leipzig-Song.

Vorbeischlendern kann man überall eintrittsgeldfrei. Hochmuth und Bremer lobten ’ne Menge Partner, die durch Einsatz und Sponsoring die Großfete erneut ermöglichten – kommunale Mittel würden dafür ja nicht fließen. Was komplett geboten wird, ist übrigens auch auf der neuen Internetseite www.leipzigerstadtfest.de nachzulesen.

Angelika Raulien

Das Stadtfest-Programm

Ur-Krostitzer Biergarten - Bühne auf dem Marktplatz

Freitag, 3. Juni 2016

18.00 Uhr          The Mad Hatters

19.30 Uhr          Tom Beck & the Horny Honks

21.30 Uhr          Zack Zillies – Abschalten können Sie woanders!

Samstag, 4. Juni 2016

12.00 Uhr          Sporttag: Sport Frei auf dem Markt

19.00 Uhr          The Fame Monster – Lady Gaga Tribute

                       Special Guests: Katy Perry & Adele Tribute

21.30 Uhr          Rule The World – UK´s No.1 Take That Tribute

Sonntag, 5. Juni 2016

11.00 Uhr          Ökumenischer Gottesdienst

13.00 Uhr          Happy Junior Band

15.00 Uhr          Die Street Diamonds tanzen zum Beat der Stadt

16.00 Uhr          Das Leipziger Stadtfest tanzt

17.45 Uhr          BILD Schlagerparty Warm-up mit der Schlagermafia

19.00 Uhr          BILD Schlagerparty

 

Freiberger Lounge - Bühne auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz

Freitag, 3. Juni 2016

18.00 Uhr          Die Böttcher & Fischer Show

19.30 Uhr          SIX – ein unverwechselbarer Sound aus Brandenburg

21.30 Uhr          Four Roses – ihr Herz schlägt für Leipzig

Samstag, 4. Juni 2016

13.00 Uhr          Tanzgruppe „Paradise“ vom Freizeitzentrum in Lößnig

13.30 Uhr          Kinderprogramm mit Clown Dimi und Pallini

14.30 Uhr          Dance Company Leipzig

16.30 Uhr          Karo Lynn – Indie-Folk aus Leipzig

17.15 Uhr          The Lazy Boys

19.15 Uhr          Eine Reise nach Amsterdam mit CORA

20.45 Uhr          G-Punkt

Sonntag, 5. Juni 2016

13.00 Uhr          Tanzstudio tendance

13.45 Uhr          Sophie rockt!

15.30 Uhr          Tabaluga Familienprogramm und Steppenwolf – Maffay Showband

18.00 Uhr          Leipziger Künstler präsentieren den „Leipzig Song“

19.30 Uhr          The Firebirds – echter Rock’n’Roll aus Leipzig

20.15 Uhr          Esther Filly – Deutschlands Amy Winehouse Double No.1

21.15 Uhr          The Firebirds – echter Rock’n’Roll aus Leipzig Part 2

Radeberger Sommergarten - Bühne auf dem Augustusplatz

Freitag, 3. Juni 2016

19.00 Uhr          Goldstaubwerk – das ist Rock aus Schkeuditz!

20.00 Uhr          Kafka Tamura

21.30 Uhr          DJ David K.

Samstag, 4. Juni 2016

13.00 Uhr          Leipziger Line Dancer

14.00 Uhr          Schlagzeugworkshop 3.0 mit den Rockstroh Drums

15.15 Uhr          Tanzschule Thalheim

18.30 Uhr          Abacab – Genesis Tribute

20.00 Uhr          Konzert „Höhepunkte der Filmmusik“ des Jugendsinfonieorchesters der Musikschule Johann Sebastian Bach

Sonntag, 5. Juni 2016

13.00 Uhr          Der Leipziger Chorverband singt…

15.30 Uhr          Kindermusical „Kalif Storch“

17.30 Uhr          Tetrete

20.00 Uhr          MuKo-Konzert „Liebe, Geld und Eifersucht“

Irische Bühne - Aktionen auf dem Nikolaikirchhof

Freitag, 3. Juni 2016

14:00 Uhr          John Barden - Irish Pub Songs

20:00 Uhr          Freddie McCorkey & Steve Reeves

Samstag, 4. Juni 2016

11:00 Uhr          John Barden - Irish Pub Songs

17:00 Uhr          Freddie McCorkey & Steve Reeves

21:00 Uhr          Nobody Knows - Fun, Folk & Polka

Sonntag, 5. Juni 2016

11:00 Uhr          John Barden - Irish Pub Songs

14:00 Uhr          Freddie McCorkey & Steve Reeves

 

TOGGO Tour von Super RTL - Aktionen vor dem Gewandhaus

Samstag, 4. Juni bis Sonntag 5. Juni 2016

11–18.00 Uhr     Mit Vanessa Meisinger, Mark Schepp, Paddy Kroetz und der Schlager-Boyband Feuerherz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr