Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Stadtreinigung erhält neue Fahrzeuge – Investitionen von zwei Millionen Euro geplant
Leipzig Lokales Leipziger Stadtreinigung erhält neue Fahrzeuge – Investitionen von zwei Millionen Euro geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 26.02.2013
Die Stadt will über zwei Millionen Euro für neue Fahrzeuge der Stadtreinigung investieren. Quelle: Norman Rembarz
Leipzig

Der städtische Eigenbetrieb soll drei Drehtrommel-Müllwagen für insgesamt 795.000 Euro, zwei Rollcontainer-Fahrzeuge zu 312.000 Euro sowie 16 kleinere Transport-Lkw (980.000 Euro) erhalten.

Durch den Austausch alter gegen neue Fahrzeuge soll die reparaturbedingten Ausfallzeiten sinken und die Effizienz erhöht werden. Wichtig sei, so Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke), dass die Fahrzeuge die Anforderungen an den Luftreinhalteplan der Stadt erfüllen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Leipziger Zoo hat Giraffen-Weibchen Emma und ein Junges verloren. Wie der Tierpark am Dienstag mitteilte, erlag das zwölf Jahre alte Muttertier am Dienstag den Folgen einer komplizierten Geburt.

26.02.2013

Nach Protesten vor der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) in Leipzig gegen die neuen Öffnungszeiten bahnt sich ein Kompromiss an. Wie DNB-Sprecher Stephan Jockel gegenüber LVZ-Online erklärte, wird das Haus ab 1. März doch nicht erst um 10 Uhr, sondern bereits eine Stunde früher öffnen.

26.02.2013

Die Stadt Leipzig wird vorerst keinem sogenannten Tarifmoratorium im öffentlichen Nahverkehr zustimmen. Das geht aus einer Mitteilung der Verwaltung an die Stadtratsfraktion der Linken hervor.

26.02.2013